Bregenzer Wald und Bodensee

Termin:
05.08. - 10.08.2018
Preis:
555 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
85 €
anfragen »

Eingebettet in einer wunderbaren Tallandschaft am Dreitälereck, dem höchsten Punkt des Bregenzer Waldes, an der Grenze des Großen Walsertales und am Ende des Laternsertales, finden Sie Damüls auf 1431 Meter Höhe. Duftende Almwiesen, klare Bäche und eine faszinierende Umgebung kennzeichnen Ihr Urlaubsdorf. Hier finden Sie die Ursprünglichkeit der bäuerlichen Tradition und eine interessante Mischung aus alter und neuer Architektur. Ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm und kulinarische Köstlichkeiten aus dem Haus „Mittagsspitze“ erwarten Sie.

1.Tag: Anreise
Am Abend erreichen Sie Ihren Urlaubsort Damüls. Im Alpenhotel „Mittagsspitze“ werden Sie mit einem Schnapsl herzlich begrüßt. Sie wohnen in gemütlichen, sehr komfortablen Zimmern mit schönem Blick in die umliegende Bergwelt.

2.Tag: Tannheimer Tal – Deutsches Oberjoch – Riedbergpass
Unter örtlicher Reiseleitung geht die Fahrt über den Hochtannbergpass in das Tiroler Lechtal, Weiterfahrt in das Tannheimer Tal vorbei am Haldensee ins Deutsche Oberjoch und über den Gaichtpass nach Hindelang. Über Sonthofen erreichen wir Oberstdorf mit Aufenthalt und anschließender Besichtigung der Heini-Klopfer-Skiflugschanze. Nun führt uns die Rückfahrt über den Riedbergpass zurück in den Bregenzer Wald.

3.Tag: Bodensee – Konstanz – Insel Mainau (fakultativ)
Die einstige Bischofsstadt Konstanz auf der Schweizer Seite des Sees ist unser Ziel. Von hier können Sie die Blumeninsel Mainau (fakultativ) besuchen oder individuell Konstanz erleben. Mainau ist immer wieder Anziehungspunkt zahlreicher Besucher. Der architektonische Mittelpunkt ist das prachtvolle Deutschordensschloss sowie das Palmen- und Schmetterlingshaus. Die umfangreiche Blumenwelt wird Sie verzaubern. Mit der Fähre setzen Sie über nach Meersburg. Über Lindau und Bregenz entlang des Bodensees geht es zurück nach Damüls.

4.Tag: Plateau und Almgebiet Schönebach
Heute Natur pur – Fahrt nach Bizau im Bregenzer Wald und weiter über die Mautstraße Schönebach in das herrliche Plateau- und Almgebiet. Nach einem Stopp fahren Sie weiter nach Egg und besuchen die Schnaps-Schaubrennerei Bentele. Rückfahrt zum Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Bergbahnen oder eine Pferdekutschfahrt? Vielleicht haben Sie Lust auf eine geführte Wanderung? Sie haben die Wahl. Nutzen Sie die Leistungen der Bregenzer-Wald-Card.

5.Tag: Bregenz –Lindau
Nach dem Frühstück besuchen wir die Stadt Bregenz, mit ihrer einzigartigen Lage zwischen Bodensee und Pfänder, kurze Besichtigung der Festspielbühne Bregenz. Danach führt uns die Fahrt nach Lindau. Auch hier ist genügend Zeit, um am Hafen bei einer Tasse Kaffee dem Getümmel zuzusehen. Wer möchte, steigt auf den 33 Meter hohen Leuchtturm und wird mit einem atemberaubenden Rundumblick über die Inselstadt, den Bodensee und die Alpen belohnt. Rückfahrt übers Bödele mit Halt in Schwarzenberg, dem schönsten Dorf in Vorarlberg.

6.Tag: Heimreise
Wir verabschieden uns von einer traumhaften Bergwelt und treten die Heimreise an.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 5x Übernachtung im 4* Alpenhotel Mittagsspitze in Damüls
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4x 4-gängiges Abendmenü
  • 1x Bauernbuffet
  • Begrüßungsschnaps
  • Filmvorführung über Damüls
  • örtliche Reiseleitung am 2. Tag
  • Fährüberfahrt Insel Mainau – Meersburg
  • Leistungen der Bregenzer-Wald-Card
  • alle Ausflüge wie beschrieben

Zusatzkosten:
Eintritt Insel Mainau: 19,00 € p.P.
Wellness-Center im Hotel: 8,50€/Tag
Kurtaxe z.Z. 2,50 € p.P./Tag

Ihr Hotel:
Sie wohnen im 4*Superior Alpenhotel Mittagsspitze in Damüls. Genießen Sie höchsten Komfort und Genuss bei Vorarlberger Gastlichkeit in stilvollem Ambiente. Die komfortablen Zimmer sind mit einem Flachbild-Sat-TV und einem Sitzbereich ausgestattet. Freuen Sie sich auf einen großen Wellnessbereich und einen Innenpool. Es besitzt eine stilvolle Lounge, eine große Bar mit einem Wintergarten und ein elegantes Restaurant mit großen Panoramafenstern in dem regionale und internationale Gerichte aus lokalen Zutaten gereicht werden.