Musikalische Ostern im Salzkammergut

Termin:
29.03. - 02.04.2018
Preis:
546,- € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
56,00 €
anfragen »

Das Salzkammergut ist ein Landschafts- und historischer Kulturraum in Österreich, am Nordrand der Alpen. Die Region in Oberösterreich um Bad Ischl, dem Herz des Salzkammergutes und Hallstatt, später auch Ebensee und Gmunden, umfasst das Gebiet, das sich von Fuschlsee, Wolfgangsee und Mondsee in das Almtal, vom Tal der Vöckla bis zum Dachstein und dem Grimming erstreckt. Erleben Sie einen bunten Orchestermusikstrauß im Theater-& Kongresshaus Bad Ischl.

1.Tag: Anreise nach Bad Goisern
Bad Goisern am Hallstättersee bietet eine einzigartige Kulisse für Ihren Osteraufenthalt. Das einst als »schönstes Dorf der Monarchie« bezeichnete Goisern, konnte sich seinen natürlichen, ursprünglichen Charme bis in unsere Zeit bewahren. Freuen Sie sich auf das erste gemeinsame Abendessen, Übernachtung.

2.Tag: Schifffahrt auf dem Wolfgangsee und Weisses Rössl
Nach dem Frühstück steht eine Fahrt an den schönen Wolfgangsee auf dem Programm. In St. Gilgen angekommen empfiehlt sich ein Spaziergang durch den schönen Mozartort. In den Mittagsstunden heißt es „Leinen los“ – per Schiff geht es von St. Gilgen nach St. Wolfgang. Der berühmte Flügelaltar von Michael Pacher in der Pfarrkirche ist ein Besuch wert. Im bekannten Weissen Rössl genießen Sie eine Tasse Kaffee und ein leckeres Stück Osterkuchen in Form eines Guglhupf mit Schlagobers. Ein schöner Ausflug geht zu Ende. Abendessen, Übernachtung.

3 Tag: Den Traunsee erleben
Gmunden am Traunsee- schon der Prinz of Wales bezeichnete diesen Ort als einer der schönsten Fleckchen der Welt. Südlicher Flair, umgeben von Villen und Schlössern in herrlicher Lage, die gute Luft und das klare Wasser des Traunsee, geben dieser Kleinstadt seine Besonderheit. Besonders sehenswert sind die Gmunder Altstadt sowie das aus der gleichnamigen TV-Serie bekannte Seeschloß. Am Nachmittag steht der Besuch der Gmunder Keramik auf dem Programm. Vielleicht finden Sie sogar ein schönes Souvenir im Shop. Abendessen, Übernachtung.

4.Tag: Die Stadt mit Goldrand – Bad Ischl
Kaiserstadt Bad Ischl – welch großer Name. Der schöne Schimmer nobler Tradition verbindet sich mit junger, frischer Lebensfreude. Mit dem Kaiserbummelzug fahren Sie bequem durch die Stadt und lernen während der kommentierten Tour diese näher kennen. Nach einem Bummel über den Ostermarkt erwartet uns am Nachmittag das Operettenkonzert. Lassen Sie sich in die Welt der Musik entführen. Freuen Sie sich auf ein festliches Osterdinner im Hotel und lassen den Tag gebührend ausklingen.

5.Tag Heimreise

Leistung:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • Begrüßungsgetränk
  • 4x Übernachtung im Hotel Goisererhof in Bad Goisern
  • 4x Frühstück
  • 3x Abendessen
  • 1x festliches Osterdinner 4-Gang-Menü am Ostersonntag
  • 1x Kaffeejause mit 1 Tasse Kaffee/Tee und 1 stück Osterkuchen
  • 1x Schifffahrt am Wolfgangsee
  • 1x Besuch der Gmunder Keramik Manufaktur
  • 1x Fahrt mit dem Kaiserbummelzug in Bad Ischl
  • 1x Besuch Ostermarkt im Museum der Stadt Bad Ischl
  • 1x Eintritt Operettenkonzert am Ostersonntag im Kongreß & Theaterhaus in Bad Ischl um 16:30 Uhr, Karten der mittleren Kategorie
  • 4x Ortstaxe

Ihr Hotel:
Sie wohnen im familiären Hotel Goisererhof mitten im Zentrum von Bad Goisern, angrenzend an den Kurpark. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Telefon sowie SAT-TV ausgestattet. Gemütliche Gaststuben und eine Hotelbar sowie ein kleiner Wellnessbereich mit Sauna, Kräuterdampfbad und Ruhebereich.