Rund ums Stettiner Haff

poland-890380_1920
Termin:
26.08. - 31.08.2018
Preis:
659 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
80 €
anfragen »

Unser Geheim-TIPP!
mit Möglichkeit zum Besuch der Insel Hiddensee                                                         

Kaum zu glauben, dass dieses Fleckchen Erde an der Ostsee im Nordosten noch weitestgehend unbekannt ist. Entdecken Sie eine unberührte Natur mit wunderschönen Stränden, abwechslungsreicher Natur, urwüchsigen Heidelandschaften und eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Europas. In dieser Region fühlen sich auch Kraniche und Seeadler wie zu Hause. Erfreuen Sie sich an einer schönen und interessanten Ausfahrt nach Stettin mit den bekannten Hakenterrassen, erleben Sie die liebliche Altstadt von Ueckermünde, entspannen Sie sich in unserem schönen Hotel-Resort direkt am Wasser. Ideal auch für Nichtschwimmer! Kennen Sie Hiddensee? Entschleunigung treibt vieler Besucher auf „Dat söte Länneken“, so nennen die Einheimischen ihr Zuhause.

1.Tag: Anreise nach Ueckermünde
Die Perle am Stettiner Haff empfängt uns nach einer entspannten Anreise. Abendessen, Übernachtung.

2.Tag: Ueckermünde und Haff erleben
In Ueckermünde werden Sie schon vom Stadtführer erwartet. Dieser führt Sie durch die 750-jährige Geschichte der Stadt und ihrer Einwohner. Der Rundgang durch die wunderschöne Stadt beginnt auf dem historischen Markt und endet am Stadthafen. Anschließend bleibt genügend Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder je nach Seefestigkeit buchen Sie eine Haff-Rundfahrt über 80 Minuten und lauschen dabei den launigen Erläuterungen des Schiffsführers (Aufpreis). Nachmittags Freizeit im Hotel-Resort. Abendessen, Übernachtung.

3.Tag:Stettin
Die alte Hansestadt an der Odermündung bietet mancherlei Sehenswürdigkeiten aus alter und neuer Zeit. So lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt das Altstädter Rathaus, das wieder aufgebaute Schloss – ehemalige Residenz der Herzöge von Pommern, den imposanten Loitzenhof und die Kathedrale St. Jacob kennen. Auch der Stettiner Philharmonie, die dem Äußeren nach Geschichte und Modernität verbindet, statten Sie einen kurzen Besuch ab. Es bleibt genügend Zeit für eigene Erkundungen. Abendessen, Übernachtung.

4.Tag: Freizeit oder Insel Hiddensee (fakultativ)
Baden, relaxen oder wandern – was ist heute Ihr Ziel? – Egal, wir fahren nach Hiddensee. Mit knapp 17 km Länge einer der kleinsten Inseln, die Stralsund vorgelagert ist. Nach einem zeitigen Frühstück starten wir nach Schaprode, per Fähre geht es nach Vitte und hier warten schon die Pferdekutschen. Knapp 2-stündiges Hufgetrappel begleitet uns durch Kloster, Grieben dem ältester Ort auf Hiddensee, auf eine Panoramaplattform am Steilufer – bei Glück sieht man von dort aus die Insel Moen in Dänemark. Die Fahrt endet in Kloster. Der Ort ist bekannt durch den Aufenthalt Gerhart Hauptmanns und seiner letzten Ruhestätte an der Kirche oder auch durch das Sommerhaus von Gret Palucca. Rückfahrt von Kloster mit der Fähre nach Schaprode zum Bus. Ein langer, erlebnisreicher Tag neigt sich dem Ende zu. Abendessen, Übernachtung.

5.Tag: Der Fischer und sin Frau – Rundfahrt Stettiner Haff
Nach einem ausgiebigen Frühstück beginnt eine Rundfahrt mit örtlicher Reiseleitung durch kleine Ortschaften entlang des Stettiner Haffs zum Beispiel mit Altwarp, Mönkebude, Rieth am See. Hier ist die Natur zu Hause, hier stehen liebevoll restaurierte Fischer- und Bauernhäuser. Knorrige alte Apfelbäume zeugen von einem langen Leben in der Natur und von der Natur. Die Gemeinde Altwarp wartet mit einer geografischen Besonderheit auf: Das für die Region typische Fischerdorf ist der nordöstlichste Festlandspunkt Deutschlands. Abendessen, Übernachtung.

6.Tag: Heimreise
Erholsame und informative Urlaubstage gehen zu Ende. Eine Reise für Naturfreunde, und alle die es etwas ruhiger möchten, war dies sicher das richtige Reiseziel.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 5x Übernachtung im Hotel „Haffhus“ Ueckermünde
  • 5x Frühstück
  • 5x Abendessen
  • Stadtführung Ueckermünde
  • Stadtführung Stettin
  • Tagesreiseleitung Haff-Dörfer

Zusatzkosten:
Kurtaxe/Ortstaxe, z,Z. 1,80 € p.P./Tag (zahlbar vor Ort)
Haff-Schiffsrundfahrt 12,- € p.P.

Zusatzausflug:
Insel Hiddensee (inkl. Schifffahrt,Kutschfahrt):  45,- € p.P.
(MTZ: 20 Personen)

Ihr Hotel:
Die idyllisch eingebettete Hotelanlage „HaffHus“ befindet sich direkt am Stettiner Haff. Genießen Sie den einmaligen Blick zur Insel Usedom. Ein eigener kleiner Badestrand mit Bootssteg und riesiger Liegewiese gibt Ihnen ausreichend Raum für Erholung. In der Anlage befinden sich ein Beachvolleyballplatz, Mini-Zoo, Grillpavillon sowie Fahrräder, Boote & Sonnenliegen zum Verleih. Die Komfort-Zimmer sind ausgestattet mit Doppelbett, möbilierte Terrasse/Balkon, TV, Radio, Telefon, Safe, Bad mit DU/WC. Ein Pool, Whirlwannen, 2 Saunen stehen ebenfalls zur Nutzung bereit. Gastronomische Betreuung erfahren Sie im Restaurant.