Slowenien

Termin:
24.06. - 29.06.2018
Preis:
589 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
110 €
anfragen »

Von den Alpen zur Lavendelblüte

Im Herzen Europas, dort wo die Alpen auf das Mittelmeer treffen, liegt Slowenien. Der außergewöhnliche Abwechslungsreichtum und die Vielfalt der malerischen Landschaften des Landes versprechen ein unvergessliches Urlaubserlebnis. In dem kleinen grünen Land findet man mächtige Alpengipfel mit steilen Felswänden, sanftes Hügelland, weite Ebenen, reine frische Luft und klares Wasser an der mit romantischen Fischerdörfchen gesäumten Küste. Bled, der schöne Thermalkurort, direkt am Bleder See empfängt Sie mit Gastfreundschaft.   

 1.Tag: Anreise nach Bled
Über München – Villach und durch den Karawanken-Tunnel nach Slowenien.

2.Tag: Bled
Am Vormittag erkunden Sie Ihren Urlaubsort bei einem geführten Stadtrundgang. Danach Freizeit. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des Sees, eine Schifffahrt oder Sie besichtigen die Bleder Burg, von der man einen herrlichen Blick auf den See und die Julischen Alpen hat (fakultativ).

3.Tag: Lavendelblüte und Karst
Am Morgen starten wir unter örtlicher Reiseleitung zum Ausflug in Richtung Karst. Im Ort Divaca besuchen wir das Familienunternehmen Rencelj, welches seine Arbeit und die Freizeit dem Lavendel widmet. Wir besichtigen die Lavendelfelder und bekommen fachliche Erklärungen rund um den Lavendel, verkosten Lavendellikör, -kekse und Tee.

4.Tag: Ljubljana
Heute steht die lebendige Hauptstadt Ljubljana auf dem Programm. Bei einer Stadtführung entdecken wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, den Prešeren Platz, den Hauptplatz der Stadt mit der frühbarocken Franziskanerkirche, die gegenüberliegenden „Drei Brücken“, die Drachenbrücke in der Nähe der Markthalle und die Burg. Anschließend haben Sie Zeit für individuelle Entdeckungen.

 5. Tag: Bohinj
Ihr Ausflug führt heute in den Triglav-Nationalpark inmitten der slowenischen Alpen. Der größte See Sloweniens, der Bohinjer See wird Sie mit seinem unversehrten Hochgebirgscharakter bezaubern. Hier entspringt einer der schönsten Flüsse Europas, die Savica. Sie durchquert hinab aus den Bergen mehrere Seen. Möglichkeit zur Schifffahrt zum Westufer (fakultativ). Wir fahren weiter zur unteren Gondelstation im Ribcev Laz, Möglichkeit zur Auffahrt auf den Berg Vogel (1535m) (fakultativ). Es bietet sich ein herrlicher Panoramablick über die Julischen Alpen.

 6. Tag Heimreise

Leistung:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 5x Übernachtung in Bled
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen
  • Willkommensgetränk
  • Stadtführung Bled
  • Stadtführung Ljubljana
  • örtliche Reiseleitung Ausflug Lavendelanbau

Zusatzkosten:
Ortstaxe z.Z. 1,30 € p.P./Nacht (zahlbar vor Ort)
Schifffahrt Bled ca. 14,- € p.P.
Eintritt Bleder Burg ca. 8,50 € p.P.
Schifffahrt Bohinj ca. 8,- € p.P.
Berg-u. Talfahrt Berg Vogel ca. 13,- € p.P.

Hotelbeschreibung:
Sie wohnen im Hotel Astoria***sup. in Bled. Es wurde 2013 renoviert und begrüßt Sie nur 5 Gehminuten vom Bleder See, einem üppigen Park und der Burg von Bled entfernt. Die klimatisierten Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Minibar, Safe, Kabel-TV und kostenfreiem WLAN. Freuen Sie sich auf eine Bar mit einer Sommerterrasse und ein Wellnesscenter (gegen Aufpreis).