Steiermark

Termin:
12.08. - 17.08.2018
Preis:
629 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
ohne €
anfragen »

Kulinarium, Kultur, Natur und Geselligkeit    

Die Steiermark – Das grüne Herz Österreichs, das Land zwischen Dachstein, Hochschwab, Zirbitzkogel, klaren Bergseen und bezaubernden Almen. Das Land zum Erwandern, Erforschen oder einfach nur zum Erschauen, in Ruhe und mit Muse. Sie finden aber auch historische Kleinode, wie die Landeshauptstadt Graz, aufgenommen in die Liste des UNESCO-Kulturerbes. Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt der Region.

1.Tag: Anreise
Ihre Reise führt Sie ins familiär geführte Hotel Brücklwirt nach Niklasdorf im obersteirischen Murtal. Bei einem Begrüßungscocktail im Park heißt Sie Familie Friedl herzlich willkommen. Der Tag klingt aus bei einem Candlelight-Dinner.

2.Tag: Graz
Nach dem Frühstück steht heute die Landeshauptstadt der Steiermark auf Ihrem Programm. Graz an der Mur ist eine Stadt am Schnittpunkt von Tradition und Moderne. Die Grazer Altstadt besticht mit ihrem Charme und vielen älteren Bauten auf engstem Raum. Wahrzeichen der Stadt ist der Uhrturm auf dem Schlossberg, einem 473 m hohen Dolomithügel, von dem man eine wunderbare Aussicht auf die Stadt hat. Lernen Sie das Weltkulturerbe Altstadt während einer Stadtführung kennen. Nachmittags geht´s zur über 550 Jahre alten Brücklwirt-Alm auf etwa 830 m Seehöhe. Mit Zirbenschnaps begrüßt, erwartet Sie ein Grillfest inmitten steirischer Wälder. Der Wirt bereitet Spezialitäten vom Holzkohlegrill. Karl die Stimmungskanone sorgt mit seiner Harmonika für ausgelassene Unterhaltung.

3.Tag: Piber Lipizzanergestüt – Stainz
Ihr Ausflug führt über den Gaberl-Paß nach Piber zum weltberühmten Lipizzanergestüt. Bei einer Gestütführung erfahren Sie auf unterhaltsame Weise alles Wissenswerte über die Aufzucht der Tiere. In Bärnbach steht die berühmte Hundertwasserkirche, welche Sankt Barbara geweiht wurde. Satte grüne Wiesen, Kürbis- und Maisfelder sowie steile Weinfelder erwarten uns im Schilcherland. An der Schilcher Weinstraße besuchen Sie Stainz. In einer Kürbiskernmühle erfährt man während einer Führung wie das berühmte Kürbiskernöl hergestellt wird. Eine Weinprobe rundet den Tag ab. Spezialitäten der Saison bilden Ihr Abendmenü.

4.Tag: Mariazell
Mariazell ist heute unser Tagesziel. Die berühmte römisch-katholische Basilika zu Mariazell ist der wichtigste Wallfahrtsort in Österreich. Ein süßer Duft von Honig, Gewürzen und Lebkuchen liegt in der Luft, denn hier wird seit 300 Jahren der einzigartige Mariazeller Honiglebkuchen gebacken. Im Café der Familie Pirker am Hauptplatz finden Sie bestimmt einen Platz, um eines der Genussstücke zu kosten. Zum Abendessen wird Ihnen ein 4-Gang-Menü serviert.

5.Tag: Steirische Eisenstraße – Nationalpark Gesäuse – Admont
Unter örtlicher Reiseleitung starten Sie heute Ihren Ausflug in die imposante Bergwelt der Eisenerzer Alpen. Durch das „Tor zur Eisenstrasse“, Leoben, gelangen Sie nach Vordernberg und über Eisenerz mit dem imposanten Erzberg zum kristallklaren Leopoldsteinersee. Weiterfahrt durch das wildromantische Gesäusetal. Auf einer Länge von 30 km erheben sich beiderseits der Straße die Gesäuseberge, schroffes und steil ansteigendes Kalkgestein bis 2.300 m hoch. Wild rauschend begleitet uns die Enns, der zweitgrößte Fluss der Steiermark. Sie fahren weiter zum Stift Admont bevor Sie über Mautern zurück ins Hotel gelangen. Dort erwartet Sie ein gemütlicher Abschlussabend mit steirischem Menü und einem heiteren Reisequiz.

6.Tag: Heimreise
Nach der Siegerehrung vom Reisequiz nehmen Sie Abschied von Familie Friedl und treten die Heimreise an.

 

Leistung:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Bordservice
  • Begrüßungssekt
  • 6 Übernachtungen im 4* Hotel Brücklwirt in Niklasdorf
  • 6x Frühstücksbuffet
  • 1x Candlelight-Dinner
  • 1x Abendmenü mit Spezialitäten der Saison
  • 1x Steirisches Menü
  • 1x 4-Gang Menü
  • Stadtführung Graz
  • 1x Almfest mit Unterhaltung, Alm-Olympiade und Grillspezialitäten
  • Führung Lipizzanergestüt
  • Führung Kernölmühle
  • Weinprobe
  • örtliche Reiseleitung Ausflug Eisenstraße
  • heiteres Reisequiz mit Preisen

Zusatzkosten:
Eintritt Stift Admont z.Z. 9,50 €

Ihr Hotel:
Steirische Herzlichkeit und Gastfreundschaft erwartet Sie im familiär geführten 4* Hotel Brücklwirt in Niklasdorf, ausgestattet mit gemütlichen Zimmern in wohligen Farben, schönem Restaurant, kleinem Stüberl, Hallenbad, Sauna, Infrarotkabine, Weinkeller und Bar. Zum Haus gehören auch ein Park und eine Liegewiese, ein Kneippbecken sowie die Brücklwirt-Alm.