Südtirol

pragser-wildsee-2955236_1920
Termin:
23.09. - 29.09.2018
Preis:
686 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
96 €
anfragen »

Der einzigartigen Lage an der Sonnenseite der Alpen verdankt Südtirol seine natürliche und kulturelle Vielfalt. Genießen Sie zur Sonne frische Luft, Südtiroler Weine, die Dolomiten und erleben Sie Einblicke in die sehenswerte Südtiroler Handwerkskunst. Das alles macht Südtirol zu einem ganz besonderen Ort, den es immer wieder neu zu entdecken gilt. Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Naturkulisse und auf kulinarische Leckerbissen der Südtiroler und mediterranen Küche.

1.Tag: Anreise
Vorbei an München, durch die wunderschöne Alpenlandschaft über Innsbruck und den Brenner reisen Sie nach Südtirol. Das Hotel Ludwigshof begrüßt Sie mit familiärer Gastlichkeit.

2.Tag: Bozen –Kalterer See
Heute besuchen Sie mit örtlicher Reiseleitung die Landeshauptstadt Bozen. Bummeln Sie durch die schöne Altstadt mit dem großzügigen Waltherplatz und den gotischen Arkaden. Weiterfahrt zum Kalterer See, um das Weinland Südtirol bei einer Verkostung zu schmecken.

3.Tag: Dolomiten – Panoramarundfahrt
Nach gemütlichem Frühstück starten Sie unter einheimischer Reiseleitung zur Dolomitenrundfahrt. Lassen Sie sich von der landschaftlichen Schönheit verzaubern. Grüne Täler, glasklare Seen und Flüsse, hübsche Bergdörfer sowie die eindrucksvollen Gipfel dieser gewaltigen Berggruppe machen Südtirol zum schönsten Fleckchen Italiens. Wieder im Hotel angekommen wartet Kuchen und frischer Kaffee.

4.Tag: Meran – Schloss TrauttmannsdorffIm Tal, umgeben von Obst- und Weingärten, liegt die Kurstadt Meran. Zeit für einen Bummel entlang der grünen Kurpromenade und der Laubengasse, die den Pfarrplatz mit dem Kornplatz verbindet. Den Nachmittag verbringen Sie in den botanischen Gärten des berühmten Schloss Trauttmannsdorff, die zu den schönsten Gartenanlagen der Welt gehören. Am sonnenverwöhnten Südhang entfaltet sich das Bild des Südens. Spazierwege schlängeln sich durch duftende Blumen und Sträucher. Flankiert von Pinien und Zypressen gedeihen alte Kulturpflanzen wie Granatapfelbaum, Rebe, Maulbeer- und Feigenbaum.

5.Tag: Kastelruth – Seiser Alm
Heute besuchen Sie mit örtlicher Reiseleitung Kastelruth, den größten Ort um die Seiser Alm und Heimat der Kastelruther Spatzen. Der historische Ortskern mit zahlreichen Geschäften, schmucken Häusern und dem dritthöchsten Kirchturm Südtirols lädt zum Bummeln ein. Weiterfahrt mit der Seiser Alm Bahn hinauf zur größten Hochalm Europas, zur Seiser Alm. Unter den Bergspitzen des Schlern, des Lang- und Pattkofels auf rund 2000 m Höhe können Sie die faszinierende Natur der Dolomiten genießen.

6.Tag: Ortswanderung – Alm
Heute steht der Bus. Vormittags unternehmen Sie eine Ortswanderung mit Besuch des Naturparkhauses. Am Nachmittag geht´s auf die Alm.

7.Tag: Heimreise

 Leistungen:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 6x Übernachtung in Truden
  • 6x Frühstücksbuffet
  • 3x 3-Gang Abendmenü mit Salatbuffet
  • 1x Südtiroler Törggeleabend mit Musik
  • 1x italienischer Spezialitätenabend
  • 1x Festmenü bei Kerzenlicht
  • 1x Weinprobe
  • 1x Kaffee und Kuchen
  • Dolomitenrundfahrt
  • Eintritt Schloss Trauttmannsdorff
  • Berg- und Talfahrt Seiser Alm
  • Gemütliche Almwanderung mit Ortsbegehung und Besuch des Naturparkhauses Truden

Zusatzkosten:
Ortstaxe z.Z. 1,00 € p.P./Tag (zahlbar vor Ort)

Ihr Hotel:
Mit ruhiger Sonnenhanglage begrüßt Sie das Alpine & Relaxhotel Ludwigshof in Truden. Die Zimmer sind geschmackvoll und gemütlich eingerichtet mit Dusche, WC, Telefon, Sat-TV, Safe, Haartrockner. Regionale und italienische Spezialitäten aus der Südtiroler und mediterranen Küche werden Ihren Gaumen frohlocken lassen. Entspannen Sie in der Saunalandschaft oder auf der Sonnenterrasse.