Tschechisches Isergebirge

Termin:
10.10.2018
Preis:
49 €
anfragen »

Die Stadt Hejnice liegt am nördlichen Fuß vom Isergebirge, der Hauptfluss ist der Smědá. Die Existenz von Hejnice ist eng mit der Wallfahrtskirche verbunden, die nach einer Geschichte im Jahre 1211 gebaut wurde und welche wir besuchen. Zur Heilung von Kranken hat hier wahrscheinlich das Heilwasser gewirkt, welches im unweiten Bad Libverda seine Quelle hat. Im Riesenfaß, weithin bekannt für seine böhmischen Speisen kehren zum Mittagessen ein.

Leistung:

  • Busfahrt
  • Reiseleitung
  • Führung Basilika
  • Mittagessen

 

Zustiegstellen:
Pirna Busbahnhof, Pirna – Copitz, Heidenau, Dresden/Leuben, Dresden Hbf.
weitere kostenfreie Zustiege auf Anfrage