Berchtesgadener Land

Termin:
18.07. - 23.07.2021
Preis:
669 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
130 €
anfragen »

… für Gipfelstürmer

Das Berchtesgadener Land liegt im Südosten Bayerns und vereint Naturerlebnisse, Kultur und Geschichte wie kein anderes Urlaubsgebiet. Sanfte Hügel, duftende Almwiesen, idyllische Dörfer und der smaragdgrüne Königssee prägen diese Region. Inzell/ Bad Reichenhall steht für Gesundheit, Erholung und Kultur. All das zusammen begeistert die Urlauber immer wieder aufs Neue. Freuen Sie sich auf eine schöne Reise ins Herz der Alpenregion Bayerns.

1. Tag: Anreise
Abreise vom Heimatort am Morgen. Vorbei an München erreichen Sie über die A8 Ihr Urlaubsziel Inzell.

2. Tag: Schloss Berchtesgaden – Königssee
Nach dem Frühstück besichtigen Sie das Schloss in Berchtesgaden. kostbare Möbel, erlesenes Porzellan und bedeutende Gemälde sind hier zu finden. Vom oberen Rosengarten haben Sie einen schönen Blick auf den Watzmann. Anschließend Fahrt zum Königssee. Der tiefste See Bayerns mit seinem smaragdgrünen Wasser liegt eingebettet zwischen den steilen Berghängen von Watzmann und Jenner. Genießen Sie die verzauberte, märchenhafte Stimmung bei einer Bootsfahrt (fakultativ).

3.Tag: Kehlstein
Die heutige Fahrt zum Kehlstein wird ein besonderes Erlebnis! Sie steigen in spezielle Busse um und fahren zu diesem geschichtsträchtigen Ort. Auch die Besichtigung der Dokumentenstation Obersalzberg steht auf dem Programm. Machen Sie sich ihr eigenes Bild von diesem Relikt des 3. Reiches! Am frühen Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Bad Reichenhall – Roßfeld-Panoramastraße
Nach dem Frühstück Besuch der Kurstadt Bad Reichenhall. Flanieren Sie durch die elegante Stadt mit ihren Kuranlagen, den prächtigen Gärten und den unzähligen Brunnen. Einen Besuch wert ist der königliche Kurgarten mit seinem Gradierwerk. Hier verfliegt der Stress von ganz allein. Am Nachmittag geht es von ganz unten nach ganz oben. Es erwartet Sie eine unvergessliche Fahrt entlang der Roßfeld-Panoramastraße, mit herrlichen Rundblick auf das Berchtesgadener und Salzburger Land.

5. Tag: Rauschbergbahn & Freizeit in Inzell
Die Großkabinen-Seilschwebebahn bringt Sie hinauf auf 1670 m Höhe. Welch ein Rundblick. Besuchen Sie die guten Geister entlang des Holzgeisterweges auf gut ausgebauten Kiesweg. Am Nachmittag Freizeit in Inzell. Wie wäre es mit einer kleinen Wanderung zur Bäckeralm? Oder packen Sie die Badehose ein, eine Erfrischung bietet der Badepark Inzell, nahe beim Hotel.

6.Tag: Heimreise
Sie nehmen Abschied von dieser schönen Alpenregion und treten die Heimreise an.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Jubiläumssekt
  • 5x Übernachtung im Hotel „Bayrischen Hof“ Inzell
  • 5x Frühstück
  • 5x Abendessen
  • Fahrt, Eintritt, Liftauffahrt Kehlstein
  • Eintritt Obersalzberg
  • Schlossbesichtigung Berchtesgaden
  • Roßfeld Panoramastraße inkl. Maut
  • Ticket Rauschbergbahn
  • Chiemgau-Card
  • Nutzung Schwimmbad & Sauna

Zusatzkosten:

  • Schifffahrt Königssee z.Zt. 17 €
  • Kurtaxe z.Zt. 2,10 € p.P./Tag (zahlbar vor Ort)

 

Ihr Hotel:
Hotel Bayrischer Hof in Inzell. Fühlen Sie sich wohl in neu eingerichteten Räumen. Nach dem Umbau erhielten alle Zimmer einen modernen, frischen, aber dezent oberbayerischen Touch, ohne ins Kitschige abzudriften. Helles Massivholz im Landhausstil dominiert die Innenausstattung der Zimmer. Die hellen, freundlichen und großzügigen Bäder wurden ebenfalls komplett mit neuen Armaturen und Accessoires ausgestattet. Essen, Trinken & Genießen – ist der Slogan der hauseigenen Gastronomie.