Flanderns schönste Städte

Termin:
03.05. - 07.05.2020
Preis:
456 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
92 €
anfragen »

Antwerpen – Brüssel – Gent – Brügge                                                         

Vier historische Städte Belgiens heißen Sie herzlich willkommen. Entdecken Sie Sehenswürdigkeiten, Gastfreundschaft, die besondere Lebensart Flanderns und natürlich die Leckereien. Belgien ist für seine Schokolade berühmt, die in der ganzen Welt ihre Liebhaber findet. Ein weiteres Lieblingsgericht der Belgier ist „Moules et Frites“ – Muscheln mit Pommes frites, die müssen Sie im traditionellen Ambiente probieren – einfach köstlich.

1. Tag: Anreise nach Antwerpen
Abendessen im Hotel.

2. Tag: Antwerpen & Brüssel
Nach dem Frühstück zeigt Ihnen ein Stadtführer die gemütliche Innenstadt Antwerpens. Sie spazieren vom Grote Markt mit seinem prächtigen Rathaus vorbei an alten Patrizierhäusern, der gotischen Liebfrauenkirche und der mittelalterlichen Burg Steen. Im Anschluss entdecken Sie die glitzernde Welt der Diamanten. Nehmen Sie teil an einer Führung in einer Schleiferei im Diamantenviertel und schauen Sie den Künstlern beim Schleifen und Einfassen der kostbaren Edelsteine über die Schulter. Weiterfahrt in die belgische Hauptstadt Brüssel. Hier erwartet man Sie bereits zu einer Stadtrundfahrt entlang der Hauptsehenswürdigkeiten wie Manneken Pis, den imposanten Grand Place, das Europaviertel und vieles mehr. Ein Muss für alle Naschkatzen ist das Kakao- und Schokoladenmuseum, in dem eine Kostprobe natürlich nicht fehlen darf! Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag: Gent & Brügge
Vormittags lassen Sie sich bei einer Stadtführung von der Tuchmacherstadt Gent verzaubern. Durchzogen von zahlreichen Wasserläufen mit engen, romantischen Gassen und herrlichen Baudenkmälern ist die Stadt ein Gesamtkunstwerk. Entdecken Sie die Stadt bei einer Bootstour auch von der Wasserseite aus. Nur einen Katzensprung entfernt, befindet sich Brügge. Hier scheint die Stadt im Mittelalter stehen geblieben zu sein. Holprige Gassen und verschwiegene Hinterhöfe, romantische Grachten und schmale Backsteinhäuser erwarten Sie. Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Mecheln & Leuven
Mit über 300 denkmalgeschützten Gebäuden auf weniger als drei Quadratkilometern gleicht Mecheln einem Freilichtmuseum der Renaissance. Das Wahrzeichen der Stadt, der St. Rombouts Turm, heißt Sie schon von Weitem willkommen. Am Nachmittag kurze Weiterfahrt in die beschauliche Universitätsstadt Leuven. Hier befindet sich auf dem Markt eines der schönsten gotischen Rathäuser der Welt. Rückfahrt ins Hotel.

5.Tag: Heimreise

Leistung

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 4x Übernachtung im Tryp by Wyndham Antwerpen
  • 4x Frühstückbuffet
  • 1x Abendessen
  • 1x Stadtführung Antwerpen
  • 1x Besuch Diamantschleiferei
  • 1x Stadtrundfahrt Brüssel
  • 1x Eintritt Kakao- und Schokoladenmuseum
  • 1x Stadtführung Gent
  • 1x Bootsfahrt in Gent
  • 1x Stadtführung Brügge

Zusatzleistung:

  • Kur-oder Ortstaxe (zahlbar vor Ort)
  • 3x Abendessen im Hotel:  84,- € p.P.

Ihr Hotel:
Das moderne Hotel Tryp by Wyndham befindet sich in zentraler Lage am Rande der Altstadt im schönen Stadtteil Zurenborg. Rund um das Hotel finden Sie zahlreiche Bars, Restaurants und Cafés. Die Designzimmer verfügen über eine individuelle Einrichtung, Bad oder Dusche/WC, Flachbild- TV, Schreibtisch, Safe, Klimaanlage, WLAN, Fön.

Hinweis:
Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.