Frühlingsfest in Schladming

Termin:
06.06. - 11.06.2019
Preis:
628 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
80 €
anfragen »

Der Dachstein ist eines der meistbesuchten Ausflugsziele der Steiermark. Kein Wunder – ist er doch der erste Gletscher der Alpen aus Richtung Osten. Im Sommer ist die Bergstadt das pulsierende Zentrum der Wanderregion zwischen Dachsteingletscher und Schladminger Tauern. Ob zu Fuß, per Bus oder Traktor, per Seilbahn oder nur zum Schauen, es werden erlebnisreiche Tage beim Frühlingsfest in der Region Schladming.

1.Tag: Anreise nach Schladming
Nach einer gemütlichen Anreise in die Steiermark erreichen Sie in den Nachmittagsstunden das Hoteldorf Erlebniswelt Stocker. Nach einem Welcome-Menü erfahren Sie bei einem Diavortrag Informatives zu Ihrem Urlaubsort. Sehr zum Wohl mit einem Glas Wein!

2.Tag: Schladming & Reiteralm
Gut geschlafen? Ein reichhaltiges Frühstück wartet! Gestärkt geht es nach Schladming, denn heut´ ist Bauernmarkt. Danach heißt es „Berg auf“ mit der Gondelbahn auf die Reiteralm. Fantastische Bergblicke erwarten Sie hier auf 1.760 m Höhe. Spazieren Sie um den See oder lassen Sie sich in zahlreichen Hütten kulinarisch verwöhnen. Abschluss des Tages ist der Besuch einer Latschen-und Schnapsbrennerei.

3.Tag: Öblarner Kupferweg – Traktorfahrt
Nachdem Frühstück fahren wir nach Obertraun. Hinauf geht es mit der Krippensteinbahn. Dort beginnt der bequeme Wanderweg zu den „5fingers“, die wohl spektakulärste Aussichtsplattform der Alpen schlechthin, mit fünf verschiedenen Stegen, die Ausblicke in das Innere Salzkammergut und einmalige Tiefblicke auf den Hallstädter See ermöglichen. Nichts für schwache Nerven! Dass die Steiermark reich an alten Bergbautraditionen ist verspürt man an jeder Ecke dieses herrlichen Urlaubsgebietes. Begeben Sie sich bei einer lustigen Traktor-Planwagenfahrt auf den Kupferweg und erleben ein Knappenessen mit Musik in der urigen Knappenalm der Erlebniswelt.

4.Tag: Frühlingsfest in der Ramsau
Heut wird gefeiert! Sie erleben das Frühlingsfest in der Ramsau. Dazu gehört natürlich viel Tracht und Tradition. Liebevoll gesteckte Blumenfiguren, von prächtig geschmückten Pferden gezogene Wagen sowie Tracht-, Musik- und Schnalzergruppen bilden den Festumzug. Der Nachmittag steht zur individuellen Nutzung. Tipp: Nutzen Sie die Sommercard! Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Hochwurzen (1.849 m) oder die Planai (1.906 m) oder unternehmen eine kleine Wanderung durch das Wilde Wasser Untertal.

5. Tag: Steirischer Bodensee – Stift Admont
Der Steirische Bodensee ist ein Naturjuwel in der Region Schladming-Dachstein. Der kristallklare Bergsee ist umgeben von imposanten Berggipfeln der Schladminger Tauern z.B. Hochwildstelle & Höchstein und zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen und schönsten Plätzen des Ennstales.„Ora et labora et lege – bete und arbeite und lese“. Mit diesen Worten gilt die Ordensregel des hl. Benedikt von Nursia. Der Mönchsvater schrieb sie um 529 in Montecassino in Italien für seine Gemeinschaft. Im Stift befindet sich die weltgrößte Klosterbibliothek, die Sie besichtigen.

6.Tag: Heimreise
Leider heißt es wieder Abschied nehmen und wir treten die Heimreise an.

Leistung:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 5x Übernachtung
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3x Wahlmenü mit Vorspeisen & Salatbuffet
  • 1x Dia-Vortrag mit einem Glas steirischen Wein
  • 1x Besuch einer Schnapsbrennerei
  • 1x Berg/Talfahrt Krippensteinbahn
  • Traktorfahrt in Öblarn
  • 1x Knappenessen in der urigen Knappenalm
  • 1x Eintritt Frühlingsfest
  • 1x Führung & Eintritt Stift Admont
  • Sommercard = gratis auf die Berge
  • Mautgebühren

Zusatzkosten:
Ortstaxe z.Z. 1,50 € p.P./Tag (zahlbar vor Ort)

Ihr Hotel:
Das ****Hotel Stocker`s Erlebniswelt bietet Ihnen den Rahmen für einen schönen Aufenthalt. Das Hotel befindet sich im Zentrum von Rohrmoos oberhalb von Schladming inmitten des Wandergebietes Schladming-Dachstein. Die Zimmer bieten auf ca.22qm einen gemütlichen Wohlfühlkomfort, verfügen über ein großzügiges Doppelbett, Dusche, Kabel-TV, Telefon, Radio, Föhn, Schreibtisch und Safe. Speziell im Sommer steht Ihnen auch das Schwimmbad des Partnerhotels Moser zur Verfügung. Gastronomisch werden Sie im Restaurant „Dorfstöckl“ verwöhnt.