Hamburg und die Elbphilharmonie

Termin:
17.02. - 19.02.2023
Preis:
449 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
86 €
anfragen »

Ausnahmezustand in Hamburg: Seitdem die Elbphilharmonie ihre Pforten im Januar 2017 geöffnet hat, sind in Sekundenschnelle alle Konzerte ausgebucht. Egal, ob klassische Orchestermusik, Liederabende oder Jazzmusik, jedes Konzert wird zu einem einmaligen Erlebnis. Der spektakuläre Bau am Hamburger Hafen ist zum neuen Wahrzeichen der Hansestadt Hamburg, dem Tor zur Welt, geworden.

Wir freuen uns, Ihnen ein Klangerlebnis mit Gänsehautfeeling im Februar zu präsentieren:
Der junge Virtuose Michael Barenboim zählt zu den weltweit gefragtesten Solisten der Gegenwart. Er wird gemeinsam mit dem Orchester der Philharmonie Südwestfalen unter Dirigent, Nabil Shehata, das beliebte Mendelssohn-Violinkonzert in e-Moll spielen. Erleben Sie Werke von Schubert, Mendelssohn und Schumann im Großen Saal der Elbphilharmonie. Genießen Sie das einzigartige Klangerlebnis!

1.Tag: Anreise nach Hamburg
Anreise nach Hamburg – Check in im Hotel – Abendessen in einem Hamburger Restaurant – es wartet das Highlight Ihrer Reise, Sie besuchen eines der begehrten Konzerte in der Elbphilharmonie. Beginnen Sie den Besuch auf der Plaza. Die Plaza ist die Nahtstelle zwischen dem traditionsreichen Hafenspeicher und dem gläsernen Neubau der Elbphilharmonie. Auf 37 Meter Höhe bietet die öffentliche Aussichtsplattform einen Rundumblick auf die Stadt und den Hafen. Rückfahrt zum Hotel.

2.Tag: Hamburg
MOIN! Was für ein wundervoller Abend, wir genießen das Frühstück. Danach beginnt die 2-stündige Stadtrundfahrt durch die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Sie werden feststellen, diese Stadt besitzt ihren ganz eigenen Charme. Eine typische Hamburger Köstlichkeit darf dabei nicht fehlen. Genießen Sie ein leckeres Franzbrötchen. Den Nachmittag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Möchten Sie das Miniatur Wunderland, die größte Modelleisenbahn der Welt besuchen? Gerne übernehmen wir Ihre Ticketbestellung – gleich bei Buchung mit reservieren. Oder lieber eine Hafenrundfahrt?

3.Tag: Heimreise
Für Frühaufsteher ist ein Besuch auf dem Hamburger Fischmarkt unumgänglich. Mit vielen neu gewonnen Eindrücken und unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Leistung:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reisebegleitung
  • Begrüßungssekt
  • 2x Übernachtung im 4* Hotel, zentrumsnahe Lage
  • 2x Frühstück
  • 1x Abendessen Tag 1
  • 1x Konzertkarte Preiskategorie 4 (solange Vorrat reicht)
  • 1x Plaza-Ticket Elbphilharmonie
  • 2-stündige Stadtrundfahrt Hamburg inkl. 1 Franzbrötchen
  • Kultur- und Tourismustaxe

 

Zusatzkosten:

  • 1x Abendessen Tag 2:  28,- €/P.
  • Hafenrundfahrt:18,-€/P.

Aufpreis Kartenkategorie 3: 16,00 €
Aufpreis Kartenkategorie 2: 28,00 €
Aufpreis Kartenkategorie 1: 44,00 €
(Zu allen Kategorien nur begrenzte Kartenzahl)

Gerne übernehmen wir die Reservierung der Tickets Miniatur Wunderland für Sie – Reservierung und Zahlung erfolgt bei Buchung
Preis: 25,-€/P.

  

Konzertprogramm:

Franz Schubert
›Rosamunde-Ouvertüre zum Zauberspiel ›Die Zauberharfe‹

Felix Mendelssohn-Bartholdy
›Konzert für Violine und Orchester e-Moll

Robert Schumann
›Sinfonie Nr. 4 d-Moll

Start: Großer Saal um 20 Uhr
Dauer: 1,50 Std. inkl. 25 min Pause

 

Hinweis:
Abweichend zu unseren sonstigen Stornobedingungen gelten bei dieser Reise Sonderregelungen. Bitte infomieren Sie sich bei Buchung.