Heide-Silvester

Termin:
29.12. - 02.01.2020
Preis:
569 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
58 €
anfragen »

Am Rande des Liethwaldes gelegen, befindet sich der Kneipp-Kurort Fallingbostel mit seiner heilklimatischen guten Luft. Ruhe und Entspannung findet man auf zahlreichen Wanderwegen und im kleinen Ortszentrum. Im Tietlinger Wacholderhain ist die letzte Ruhestätte von Hermann Löns, dem Heidedichter und Heimatschriftsteller, der bekannt wurde durch den Kinofilm „Grün ist die Heide“(1951). Ob Autostadt Wolfsburg, Welfenstadt Wolfenbüttel oder die Heidelandschaft sind Ziele unserer Silvesterreise und zu jeder Jahreszeit erlebenswert.

1.Tag: Anreise & Besuch Wolfenbüttel
Unsere Fahrt führt uns vorbei an den Ausläufern des Harzes, von fern grüßt der Brocken.

Gegen Mittag werden wir in der Lessingstadt Wolfenbüttel erwartet. Bei einer Stadtführung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten des historischen Stadtzentrums zwischen Schloss und Hauptkirche. Ob Welfenkönige, berühmte Persönlichkeiten wie Lessing, Leibnitz, Busch und Casanova oder bedeutende Kirchen bis hin zum „Klein Venedig“, es wird sicher nicht langweilig. Kleine Freizeit zum Bummel, dann werden wir in Bad Fallingbostel erwartet.

2.Tag: Autostadt Wolfsburg
Weihnachtsstimmung in der Autostadt, welche eine Plattform ist zum Motto „Menschen, Autos und was sie bewegt“. Hier wird Mobilität für Sie als Besucher erlebbar.

Während einer 1-stündigen Führung ist der Grundstein gelegt für eigene Besichtigungen je nach Interesse. Ob der fantastische Weihnachtsmarkt oder eine Auffahrt in der Panoramakabine, dabei kann man die Autotürme erkunden, bieten viel Spielraum und Kurzweiligkeit.

3.Tag: Glühwein-Kremserfahrt & Silvesterstimmung
Gut gefrühstückt und warm angezogen? Wir starten mit dem Bus in die Südheide.

Kutschfahrten haben eine lange Tradition in der Lüneburger Heide, bedingt durch die Zeit als diese Fortbewegungsmittel die einzige Möglichkeit waren, sich auf den sandigen Wegen bequem fortzubewegen. Erleben Sie eine unterhaltsame Zeitreise mit Pferd und Wagen und lassen sich dabei vom Qualitätskutscher Paul Adams mit seinem angelsächsischen Humor und seinem Team, den Zauber der Lüneburger Heide näherbringen. Zurück im Hotel haben wir genügend Zeit, um uns auf den Jahreswechsel vorzubereiten. Guten Rutsch in 2020!

4.Tag: Neujahr
Wir wünschen ein gesundes “Neues Jahr “. Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück ist Zeit für einen Spaziergang durch Ihren Urlaubsort und genau das Richtige, um mit Schwung ins neue Jahr zu starten. Für den Nachmittag garantieren wir Ihnen „Schnee“, denn es geht in die Erlebniswelt Snow-Dome nach Bispingen. Während ihre Blicke immer wieder über den Heidegletscher streifen und die Ski-Läufer bewundern, werden Ihnen Kaffee & Kuchen serviert im alpin gestalteten Hofbräuhaus.

5. Tag Heimreise
Heute heißt es leider Abschied nehmen, wir fahren zurück nach Sachsen.

 Leistungen

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 4x Übernachtung
  • 3x Frühstück
  • 1x Katerfrühstück
  • 3x Abendessen als Menü
  • 1x Galabuffet am Silvesterabend, Krapfen um Mitternacht
  • Silvesterfeier mit Live-Musiker & Animation bis 2 Uhr
  • alle üblichen Getränke, auch Sekt, Wein, Spirituosen während der Silvesterfeier
  • 1x Stadtführung Wolfenbüttel
  • 1x Führung Autostadt Wolfsburg
  • 1x Eintritt Autostadt Wolfsburg
  • 1x 1,5-stündige Glühwein-Kremserfahrt Südheide
  • 1x Eintritt & Kaffeetrinken in Snow-Dome

Zusatzkosten:
anfallende Kurtaxe/Ortstaxe (zahlbar vor Ort)

Ihr Hotel:
Im Kneipp-Heilbad Fallingbostel befindet sich das 3* Hotel Schnehagen im typisch niederdeutschen Stil verteilt auf Hotel und Gästehaus mit Erdgeschoss und 1. Etage.Kein Lift vorhanden. Alle Zimmer sind ausgestattet mit neuen Bädern mit DU/WC, SAT-TV, Föhn/ Telefon. Gastronomisch werden Sie im Hotel betreut.