Inselsehnsucht Helgoland und Hallig Hooge

Termin:
27.06. - 01.07.2020
Preis:
669 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
ab dem 9. EZ €
anfragen »

Hallig Hooge per Kutsche erleben mit Stopp auf der Kirchwarft und diese Weite und Luft genießen, ein Traum für viele Gäste im Norden unseres Landes. Auf den Spuren von Theodor Storm sind wir unterwegs, erkunden per Autozug über den Hindenburgdamm die Insel Sylt. Viele Facetten bietet diese schöne Reise an die schleswig-holsteinische Nordseeküste.

1.Tag: Anreise nach Heide/Dithmarschen
In den Morgenstunden verlassen wir Sachsen. Vorbei an Mecklenburg-Vorpommern erreichen wir nachmittags Schleswig-Holstein. Hier erwartet uns das Hotel Nordica Berlin in Heide.

 2.Tag: Königin der Halligen – Hallig Hooge
Heute genießen Sie die Nordsee bei einer Schifffahrt durch den Nationalpark Schleswig – Holsteinisches Wattenmeer. Auf Hooge warten schon die Pferdekutschen zur Halligführung. Sie besuchen die Kirchwarft und haben noch ein bisschen Zeit, die Hanswarft zu erkunden. Rückkehr nach Heide.

3.Tag: Hochseeinsel Helgoland
Von Büsum aus starten Sie Ihre Schiffsreise. Dort, wo der Himmel und das Meer zusammentreffen, am Horizont und noch ein bisschen weiter, da liegt Helgoland, Deutschlands einzige Hochseeinsel. Die Rote Insel inmitten der Nordsee ist reich an Geschichte und Sehenswertem. „Grün ist das Land, Rot ist die Kant, Weiß ist der Strand – das sind die Farben von Helgoland“. Dieser Spruch kennzeichnet die Vielfalt der Insel, die Sie während eines gut 3-stündigen Aufenthaltes erkunden können. Dann wartet das Schiff schon zur Heimreise auf Reede, welches mit kleinen Börtebooten erreicht wird.

4. Tag: Nordseeinsel Sylt
Frei nach dem Song der „Ärzte“ – „Oh ich hab solche Sehnsucht, ich will zurück nach Westerland“ ist Sylt heute unser Ziel. Per Autozug über den Hindenburgdamm erreichen wir die Insel und begeben uns auf Rundfahrt über Hörnum, Kampen bis nach List. Zeit für eine Mittagspause. Nun geht es weiter nach Westerland, wo Sie noch Zeit für einen individuellen Bummel durch die Einkaufsstraßen oder einen Strandspaziergang haben. Von List aus fahren Sie per Autofähre aufs Festland zur Insel Rømø in Dänemark und erreichen in den Abendstunden wieder Heide.

5. Tag: Heimreise mit Stopp in Zarrentin
Leider heißt es „Op Weddersehn“ und wir treten die Heimreise an. Zuvor aber besuchen wir in Zarrentin die Schaalseefischer. Hm… hier gibt es leckere Fischbrötchen und Räucherfisch. Erlebnisreiche Tage gehen zu Ende. Am Abend erreichen Sie die Heimatorte.

 Leistungen:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 4x Übernachtung im Hotel Nordica Berlin in Heide
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendbuffet
  • 1x Fähre Hallig Hooge
  • 1x Kutschfahrt Hallig Hooge
  • 1x Schifffahrt Helgoland
  • 1x Autozug Sylt
  • 1x Fährfahrt ab List nach Rømø
  • 1x örtliche Gästeführung am 4.Tag

Zusatzkosten:

  • anfallende Kurtaxe/Ortstaxe (zahlbar vor Ort)

 

Ihr Hotel:
Das 4* Hotel Nordica Berlin liegt im Herzen von Heide, einer Marktstadt im Nordwind und im Dithmarschen gelegen. Hier erleben Sie viel Komfort und hervorragenden Service. Das Stadtzentrum mit Wasserturm, Brahmshaus oder St. Jürgen Kirche ist nach wenigen hundert Metern zu Fuß erreichbar, wie auch der wohl größte Marktplatz Deutschlands. Die modernen Zimmer sind mit Bad oder Dusche, Fön und WC, Fernseher und Telefon ausgestattet. Im Restaurant erwarten Sie im stilvollen Ambiente das Frühstücksbuffet und Abendessen. Badesachen nicht vergessen! Es gibt einen Pool.