Inselträume Amrum - Hallig - Sylt

Termin:
20.09. - 25.09.2020
Preis:
774 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
115 €
anfragen »

Die Nordseeinseln sind ein beliebtes Urlaubsziel. Das raue Klima und die einmalige Naturlandschaft ziehen nicht nur im Sommer viele Urlauber an. Entdecken Sie die Nordseeinseln Amrum und Föhr und erkunden Sie die Hallig Hooge per Kutsche. In Husum wandeln Sie auf den Spuren von Theodor Storm und erobern per Autozug über den Hindenburgdamm die Insel Sylt. Auch ein Abstecher nach Dänemark darf nicht fehlen. Träumen Sie sich auf die Inseln oder buchen Sie einfach diese facettenreiche Reise!

1.Tag: Anreise
In den Morgenstunden verlassen wir Sachsen. Vorbei an Mecklenburg-Vorpommern erreichen wir nachmittags Schleswig-Holstein. Hier erwartet Sie das Hotel Hinrichsen in Husum.

2.Tag: Nordseeinseln Amrum & Föhr
Vorbei an den Halligen geht es per Fähre zunächst auf die Nordseeinsel Amrum. Sie unternehmen eine Rundfahrt und haben dann noch etwas Freizeit, bevor Sie die Fähre auf die Nachbarinsel Föhr bringt. Hier lockt ein Bummel an der Wyker Strandpromenade mit ihrer bunten Vielfalt an Cafés und Geschäften. Die Insel Föhr ist die bevölkerungsreichste und größte, nicht mit dem Festland verbundene Insel Deutschlands. Sie wird auch als friesische Karibik bezeichnet. Per Fähre geht es zum Festland zurück.

3.Tag: Hallig Hooge & Storm Stadt Husum
Heute genießen Sie die Nordsee bei einer Schifffahrt durch den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Auf Hooge warten schon die Pferdekutschen zur Halligführung. Sie besuchen die Kirchwarft und haben noch ein bisschen Zeit, die Hanswarft zu erkunden. Nach Ihrer Rückkehr in Husum ist Zeit zum Bummeln.

4.Tag: Nordseeinsel Sylt
Frei nach dem Song der „Ärzte“ – „Oh ich hab solche Sehnsucht, ich will zurück nach Westerland“ ist Sylt heute unser Ziel. Per Autozug über den Hindenburgdamm erreichen wir die Insel und begeben uns auf Rundfahrt über Hörnum, Kampen bis nach List. Nach einem Mittagsimbiss geht es weiter nach Westerland, wo Sie noch Zeit für einen individuellen Bummel durch die Einkaufsstraßen oder einen Strandspaziergang haben. Der Sylt-Shuttle bringt Sie wieder zurück aufs Festland.

5.Tag: Grenzgang ins Königreich Dänemark
Heute geht es zum Grenzgang in das Königreich Dänemark. Ihre Fahrt führt Sie nach Ribe mit seinem unverkennbaren Dom mit 2 verschiedenen Türmen und über 100 denkmalgeschützten Häusern, auf die landschaftlich einmalige Insel Rømø und nach Tønder, mit ihren typisch niedrigen Giebelhäusern.

6.Tag: Heimreise
Leider heißt es „Moin, Moin“ und wir treten die Heimreise an. Zuvor aber besuchen wir in Zarrentin die Schaalseefischer. Hm… hier gibt es leckere Fischbrötchen und Räucherfisch. Erlebnisreiche Tage gehen zu Ende. Am Abend erreichen Sie die Heimatorte.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 5x Übernachtung im Hotel Hinrichsen in Husum
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen
  • Gästeführer Tag 3 – 5
  • 1x Fähre Amrum-Föhr
  • 1x Inselrundfahrt Amrum
  • 1x Schifffahrt Hooge
  • 1x Kutschfahrt auf Hallig Hooge
  • 1x Autozug Sylt

Zusatzkosten:

  • anfallende Kurtaxe/Ortstaxe (zahlbar vor Ort)

Ihr Hotel:
Moin Moin und willkommen im 3* Nordsee- Hotel Hinrichsen in Husum. Das liebevoll eingerichtete Hotel befindet sich im Herzen der Stadt und ist dennoch ruhig gelegen. Nur wenige Meter entfernt erreichen Sie den Marktplatz und die Einkaufsstraße, den Schlosspark oder den malerischen Binnenhafen. Hier genießen Sie das maritime Altstadtflair hautnah. Alle Zimmer verfügen über Badezimmer mit Dusche/WC, einen Fernseher und kostenfreien WLAN-Zugang.