Küche, Kunst und Dolce Vita

Termin:
20.04. - 27.04.2021
Preis:
699 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
105 €
anfragen »

Die angenehmsten Überraschungen sind die Unerwarteten. Entdecken Sie mit uns die Schlemmerregion “Emilia Romagna”! Spaghetti Bolognese, Parmaschinken, Parmesankäse und der berühmte Balsamico-Essig – all diese Köstlichkeiten haben hier ihren Ursprung. Sie werden staunen, welch unglaubliche Schönheit diese Region nördlich der Toskana und südlich der Lombardei mit Ihren flachen Sandstränden und dem reizvollen Hinterland zu bieten hat.


1. Tag: Anreise Zwischenübernachtung
Sie reisen heute zur Zwischenübernachtung nach Südtirol. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Parmaschinken
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter in die Region „Emilia Romagna“ zu Ihrem Hotel. Auf dem Weg dahin gibt es direkt eine Kostprobe inkl. kurzer Führung in einer traditionellen Schinkenfabrik.

3. Tag: Santarcangelo & San Marino mit Kochkurs
Der Tag beginnt direkt mit einem Highlight. Sie werden in einem Hotel zu einem Kochkurs erwartet, bei dem Sie selbst leckere Tagliatelle herstellen, die Sie am Ende natürlich auch probieren dürfen. Weiter geht es nach San Marino, einem der kleinsten Staaten Europas mit seiner gleichnamigen Hauptstadt. Sehenswert sind der Regierungspalast, das Staatsmuseum oder auch die Burg La Guaita und die 2 Basilicas.

4. Tag: Bologna mit Pizza-Party
Ihr heutiger Ausflug führt Sie zu einer 3 stündigen Stadtführung in Bologna, der Hauptstadt der Provinz Emilia Romagna. An der weitläufigen Piazza Maggiore liegen Cafés sowie Bauwerke aus Mittelalter & Renaissance, darunter das Rathaus, der Neptunbrunnen und die Basilika San Petronio. Unter den zahlreichen mittelalterlichen Türmen der Stadt sind vor allem die beiden schiefen Türme Asinelli und Garisenda bekannt. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie im Hotel eine „Pizza- Party“!

5. Tag: Ravenna & Olivenölprobe
Heute fahren Sie nach Ravenna, neben Mailand die zweite antike Kaiserstadt Oberitaliens. Durch Ihre zahlreichen Kirchen und Mosaiken wurde sie zu einer der sehenswertesten Städte in ganz Italien. Lassen auch Sie sich bei Ihrer Stadtführung von ihr verzaubern. Auf dem Rückweg machen Sie noch einen Stopp in einer Olivenölfabrik, wo Sie das flüssige Gold auch kosten werden.

6. Tag: Parma & Modena
Der heutige Tag führt Sie zunächst in eine Käserei, in der Sie allerlei Wissenswertes über die Herstellung des berühmten Parmigiano Reggiano erfahren werden. Kosten ist natürlich auch erlaubt. Weiter geht es nach Modena, wo Sie bei einer Führung die wunderschöne Altstadt näher kennen lernen. Von hier aus fahren Sie nach Parma, der Königin Italiens mit ihrem attraktiven Stadtbild. Nach einer Stadtführung steht Ihnen der Rest des Nachmittags zur freien Verfügung.

7. Tag: Rückreise Zwischenübernachtung
Unsere Zwischenübernachtung führt uns wieder nach Südtirol.

8. Tag: Heimreise
Nach erlebnis- und genussreichen Tagen geht es wieder nach Hause.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Jubiläumssekt
  • 2x Zwischenübernachtung inkl. HP
  • 5x Übernachtung in Rimini
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen
  • 1x Besichtigung Parma- Schinken- Fabrik inkl. Probe
  • 1x ganztägige Reiseleitung Santarcangelo & San Marino
  • 1x 2 Std. Stadtführung San Marino
  • 1x Pasta- Kochkurs
  • Je 3 Std. Stadtführung Bologna und Ravenna
  • 1x 1,5 Std. Besuch Olivenölmühle inkl. Verkostung
  • 1x Ganztagesreiseleitung und Stadtführung Parma und Modena
  • 1x Besichtigung Balsamicobetrieb inkl. Verkostung
  • 1x Käsereibesichtigung inkl. Probe

 

 

 

Zusatzkosten:

  • anfallende Kurtaxe/Ortstaxe (zahlbar vor Ort)

 

Ihr Hotel:
Nur 100 m vom Strand von Rimini-Miramare entfernt wohnen Sie im Eurhotel ***. Freuen Sie sich auf eine Sonnenterrasse mit Swimmingpool. Die Zimmer sind klimatisiert und verfügen über einen kostenfreien Internetzugang sowie Sat-TV. Ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet steht jeden Morgen für Sie bereit. Das Restaurant verwöhnt Sie mit regionalen Spezialitäten und klassischen italienischen Gerichten. Das Hotel bietet auch ein Café mit Pianobar und Blick auf die Strandpromenade.