Ostseeurlaub Kühlungsborn

Termin:
16.06. - 23.06.2019
Preis:
719 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
249 €
anfragen »

Kühlungsborn – das Seebad zwischen Heiligendamm und Rerik gelegen, bietet viel Flair aus Moderne und Meer sowie reizvolle Natur und Grüne Stadt. Exklusive Hotels, Yachthäfen sowie tolle Pensionen, eine langgezogene Flaniermeile als Seepromenade und tolle Ausflugsziele lassen hier Urlaubsträume wahr werden. Ein Ausflugspaket halten wir gern für Sie bereit.

1.Tag: Anreise nach Kühlungsborn
Am Vormittag verlassen wir unsere Heimatorte und fahren gen Norden. In den Nachmittagsstunden werden Sie im Hotel erwartet.

2.Tag Ostseebäder-Rundfahrt
Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise entlang der Mecklenburger Bucht. Sie ist mit 3.500 qkm die größte deutsche Ostseebucht. Unsere Tagesfahrt geht über Rerik, Insel Poel mit kurzem Aufenthalt, in das Ostseebad Boltenhagen weiter entlang des Klützer Winkels und endet mit einem Aufenthalt am Bastofer Leuchtturm (fakultativ).

3.Tag: Freizeit
Kleine Bummel-Tipps hält ihre Reiseleitung gern für Sie bereit. Wie wäre es mit der „Molli-Fahrt“ nach Bad Doberan mit Besuch des Doberaner Münsters?

4.Tag: Freizeit oder Tagesausflug (fakultativ)
Schleswig-Holstein: ob Wasser oder Berge, alte Städte und Dörfer – dieses Bundesland ist immer eine Reise wert. Dieser Tag führt uns zum Priwall, hier wartet die Fähre zur Überfahrt nach Travemünde. Zeit zum Bummeln entlang der Trave mit Blick zum Großsegler Passat, der heute als Museum vor Anker liegt. Nun geht es an Bord, wir erleben die Trave in Richtung Lübeck, vorbei am Hafen Travemünde, wo die großen Skandinavienfähren auf die Abfertigung warten. In Lübeck ist Zeit zum Bummeln durch die malerische Altstadt, danach Rückfahrt zum Hotel.

5.Tag: Freizeit
Ausflugsempfehlung: Fahren Sie doch mal mit dem Bäderschiff auf Minikreuzfahrt. Die 2-stündige Fahrt führt aufs Salzhaff und zur Halbinsel Wustrow oder erkunden Sie die „Kühlung“ bei einer kleinen Wanderung – die Einheimischen sprechen scherzhafter Weise vom „Norddeutschen Harz“.

6.Tag: Warnemünde
Über Heiligendamm fahren wir nach Warnemünde. Reizvoll ist hier immer ein Bummel durch die malerische Altstadt, entlang des Alten Stromes und der Strandpromenade. Wer         möchte, bucht auch eine Hafenrundfahrt (fakultativ) entlang der großen Pötte und des Überseehafens.

7.Tag: Freizeit

8.Tag: Heimreise
Erholsame Tage gehen zu Ende und wir treten die Heimreise an.

  

Leistung:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 7x Übernachtung im Hotel Edison im Ostseebad Kühlungsborn
  • 7x Frühstück
  • Ausflug Ostseebäderrundfahrt (2.Tag)
  • Ausflug Warnemünde (6. Tag)

Zusatzkosten:
Kurtaxe: z.Z. 2,- € p.P./Tag (zahlbar vor Ort)
Halbpensions-Paket: 140,- € p.P.
Ausflug Schleswig-Holstein: 29,- € p.P. ( MTZ 20 Personen)

Ihr Hotel:
Wo treffen die über einhundertjährige Tradition eines berühmten Seebades und die Annehmlichkeiten eines modernen Urlaubshotels zusammen? In Ihrem Hotel EDISON in Kühlungsborn. Das 4-Sterne-Haus befindet sich in ruhiger Waldrandlage am Lindenpark, nur wenige Schritte vom Zentrum und dem weitläufigen Ostseestrand (300 m) entfernt. Die modern eingerichteten Doppelzimmer verfügen über Dusche/WC, Flachbild TV, Zimmersafe, Telefon, Minibar, kostenfreies WLAN und sind per Lift erreichbar.

Hinweis: Dieses Hotel ist nicht für Rollstuhlfahrer oder schwer Gehbehinderte geeignet, da zum Restaurant Stufen führen.