Rheinstes Ostervergnügen

Termin:
19.04. - 22.04.2019
Preis:
429,00 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
46 €
anfragen »

Unsere Ostertour führt an den Rhein. In vielen Liedern besungen wird der deutsche Rheinverlauf von malerischen Burgen und einladenden Orten begleitet. Starten Sie mit uns zu einem Wiedersehen mit Vater Rhein ins Ostervergnügen!

1.Tag: Anreise
Bad Breisig – Herzlich willkommen in der Quellenstadt am Mittelrhein. Die schöne Rheinpromenade mit romantischen Flair lädt zum Bummeln ein. Von hier aus genießen Sie den Blick auf das gegenüberliegende, weithin bekannte Schloß Arenfels mit seine Weinbergen, die Weite des Rheintals in Richtung Remagen und Brohl oder auf den Westerwald. Ebenso empfehlenswert ist ein Spaziergang durch die Biergasse. Mit einem Karfreitags-Buffet mit Fisch-und Fleischvariationen beschließen wir den Tag.

2.Tag: Siebengebirge und Drachenfels mit Königstein
Vormittags erkunden Sie Ihren Urlaubsort bei einem geführten Osterspaziergang. Der Bus steht bereit zu einem Ausflug in die idyllische Weinstadt Königswinter. Vorbei am Städtchen Bad Honnef begleitet uns das Siebengebirge mit seinen Höhenzügen, die geprägt sind durch Burgen und Schlösser. Alles überragend der Drachenfelsen mit seinem Schloss Drachenburg. Um zu dem 1884 erbauten Schloss zu gelangen (Eintritt fakultativ), können Sie zwischen einem kurzen, steilen Spaziergang (ca. 900m) oder einer Fahrt mit der historischen Zahnradbahn (fakultativ) wählen oder Sie erkunden Königswinter auf eigene Faust. Beschließen Sie den Ostersamstag nach dem Genuss am Rheinischen Buffet mit einer kleinen Fackelwanderung und einem Ostergetränk.

3.Tag: „Deutsches Eck“ – Koblenz
Nach dem österlichen Frühstück fahren Sie in das 2000-jährige Koblenz mit seinem romantischen Gassengewirr, dem berühmten „Deutschen Eck“ und rheinischer Fröhlichkeit. Natürlich darf bei einem Besuch der Region keine Schifffahrt auf „Vater Rhein“ fehlen. Seit 2002 darf sich die Heimat der Loreley als UNESCO Welterbe rühmen. Genießen Sie den Blick auf romantische Städtchen, sagenumwobene Bauten und herrliche Weinberge, bevor Sie sich am Abend zum festlichen Osterhasen-Galabuffet im Hotel einfinden. Ein Unterhaltungsprogramm in der Bier- und Weinstube rundet Ihre Reise ab.

4.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen.

 Leistungen:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 3x Übernachtung
  • 3x Frühstück
  • 1x Abendessen, Karfreitags-Buffet mit Fisch- und Fleischanteil
  • 1x Abendessen, Rheinisches Buffet am Ostersamstag
  • 1x Abendessen, Osterhasen-Galabuffet am Ostersonntag
  • Osterspaziergang mit Stadtführung Bad Breisig
  • Abendliche Fackelwanderung mit Ostergetränk
  • Unterhaltung und Geselligkeit in der Bier- und Weinstube des Hotels
  • 1x Osterschifffahrt auf dem Rhein

Zusatzkosten:
Ortstaxe  z.Zt. 2,00€ p.P./Tag (zahlbar vor Ort)
Kombi-Ticket Schloß & Zahnrad-Bahn Drachenfels z.Zt. 16,00 € p. Person

Ihr Hotel:
Sie wohnen im Rheinhotel Vier Jahreszeiten. Es liegt zwischen Bonn und Koblenz, am Rande der historischen Altstadt von Bad Breisig, direkt am Rhein. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad inkl. Dusche/WC, TV mit Pay-TV, Safe und Minibar. Mehrere Restaurants stehen zur gastronomischen Betreuung bereit. WLAN im ganzen Haus kostenfrei.