Slowenische Riviera

Termin:
18.05. - 25.05.2019
Preis:
ab 676 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
105 €
anfragen »

Im Herzen Europas, dort wo die Alpen auf das Mittelmeer treffen, liegt Slowenien. Der außergewöhnliche Abwechslungsreichtum und die Vielfalt der malerischen Landschaften des Landes versprechen ein unvergessliches Urlaubserlebnis. In dem kleinen grünen Land findet man mächtige Alpengipfel mit steilen Felswänden, sanftes Hügelland, weite Ebenen, reine frische Luft und klares Wasser an der mit romantischen Fischerdörfchen gesäumten Küste. Hier liegt auch Ihr kleiner mediterraner Urlaubsort Portoroz.

1.Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung
Sie reisen zur Zwischenübernachtung im Raum Kärnten.

2.Tag: Ljubljana – Portoroz
Heute erreichen Sie Slowenien und machen einen Zwischenstopp in der lebendigen Hauptstadt Ljubljana. Bei einem Rundgang entdecken wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, den Prešeren Platz, den Hauptplatz der Stadt mit der frühbarocken Franziskanerkirche, die gegenüberliegenden „Drei Brücken“, die Drachenbrücke in der Nähe der Markthalle und die Burg. Am Abend erreichen Sie Ihren Urlaubsort Portoroz.

3.Tag: Vormittags Freizeit und Besuch im Weinkeller (fakultativ)
Der Vormittag steht für individuelle Erlebnisse zur Verfügung. Guter Geschmack kennt im slowenischen Istrien keine Grenzen. Hier reifen Spitzenweine, in denen sich die Tradition und der moderne Weinbau verknüpfen. Ob Malvazija, Rumeni oder Muskat, das Hinterland der beliebten Urlaubsorte Piran & Portoroz hält manchen köstlichen Tropfen für Sie bereit. Nutzen Sie den nachmittäglichen Ausflug für eine Weinverkostung!

4.Tag Istrienrundfahrt
Unter örtlicher Reiseleitung ist Start zur Istrienrundfahrt. Über die slowenisch-kroatische Grenze vorbei an Umag erreichen wir das malerische Städtchen Porec und besichtigen die Basilika des heiligen Euphrasius. Weiter geht es nach Rovinj, in die traumhafte Altstadt zum Bummeln. Am Nachmittag Fahrt ins Landesinnere bis nach Motovun, einer typischen istrischen Festungsstadt. Rückfahrt ins Hotel.

 5.Tag: Trieste & Schloss Miramare
Überqueren Sie die Ländergrenze nach Italien und besuchen Trieste – das kleine „Wien“ am Meer. Zeit für eine individuelle Stadtbesichtigung. Schaufenster mit Antiquitäten, Läden, Cafe`s und herrliche Paläste: in der Ferne ahnt man das weiße Profil von Miramare, dem romantischen Schloss von Maximilian und Charlotte von Habsburg, ein Juwel habsburgischer Architektur, das ist Trieste. Der wunderschöne, auf Terrassen angelegte Park ist etwa 22 Hektar groß. Zeit zur Besichtigung des Schlossparks.

6.Tag: Freizeit
Jetzt ist Zeit, um Ihren Urlaubsort zu erkunden. Portoroz kommt aus dem Italienischen und bedeutet Rosenhafen und ist ein Vorort der Stadt Piran. Bummeln Sie die herrliche Promenade entlang, lassen Sie von den unzähligen Holzstegen die Beine ins Wasser baumeln und genießen die Dolce Vita dieses herrlichen Urlaubs- und Kurortes.

7.Tag: Portoroz – zur Zwischenübernachtung
Heute verlassen wir Slowenien und reisen zur Zwischenübernachtung ab.

8.Tag: Heimreise
Am frühen Morgen heißt es leider Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise an.

Leistung:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 2x Zwischenübernachtung im Raum Kärnten
  • 5 Übernachtungen im 4*Hotel Histrion Portoroz
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen
  • Istrienrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt Basilika Pore
  • freier Eintritt ins Hotelhallenbad mit geheiztem Meerwasser
  • touristische Anmeldekosten Portoroz

Zusatzkosten:
Ortstaxe : z.Z. 2,50 € p.P./Tag (zahlbar vor Ort)
Weinverkostung: ca.11,- € p.P.

Ihr Hotel:
Das 4*Hotel Histrion befindet sich im Resort St. Bernadin, direkt am Meer und am beliebten Spazierweg zwischen Portoroz und Piran. Sie wohnen in gemütlich eingerichteten Zimmern mit Balkon mit Blick aufs Meer oder die Lagune, Dusche/WC, Telefon, SAT-TV, Radio, Minibar, Klimaanlage und Haartrockner. Zum Hotel gehören ein Strand in unmittelbarer Nähe, das Restaurant Pristan, eine Taverne und das Café San Bernadino sowie ein Hallenbad und ein Wellnesscenter.