Weiße Nächte in St. Petersburg

Termin:
23.06. - 30.06.2019
Preis:
1229 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
216 €
anfragen »

Perlen der Ostsee und die „Weißen Nächte“, das sind Highlights dieser Reise! Starten Sie mit uns zu einer sehr individuell zusammengestellten Bus-Schiffs-Reise. Ob Südschweden, Stockholm, Turku und natürlich St. Petersburg – wir haben sie alle. St. Petersburg, im Nordwesten des Landes gelegen, ist die nördlichste Millionenstadt der Welt. Das „Venedig des Nordens“ wurde von berühmten Baumeistern erschaffen und ist an Sehenswertem nicht zu überbieten. Beginnen Sie Ihr Kennenlernen mit einer Stadtrundfahrt. Prunkvolle Paläste, die alte Prachtstraße der Newskij-Prospekt und die vielen goldenen Kuppeln und Turmspitzen bieten viele schöne Fotomotive.

1.Tag: Anreise Travemünde
Vorbei an Berlin fahren wir nach Rostock-Überseehafen. Unterwegs können Sie noch zu Abend essen. Gegen 20:00 Uhr gehen Sie an Bord der TT-Line nach Schweden/Trelleborg, welche um 22:00 Uhr den Hafen verlässt. Leinen los!

2.Tag: Südschweden – Stockholm
Ankunft in Malmö/Trelleborg gegen 07:30 Uhr. Ausschiffung und Weiterfahrt durch Südschweden nach Stockholm. Etwa 2400 Inseln umgeben die schwedische Hauptstadt, die an der Ostküste des Landes am Ausfluss des Sees Mälaren in die Ostsee liegt. Der Fährhafen hat große Bedeutung mit Schiffsverbindungen nach Helsinki und St. Petersburg vorbei an den Äland-Inseln. Stockholm ist zugleich die größte Stadt Skandinaviens und bei Touristen das ganze Jahr sehr beliebt. Um 19:30 Uhr heißt es “Schiff ahoi“. Das Fährschiff von Tallink Silja Line bringt uns nach Turku.

3.Tag: Turku – Helsinki – St. Petersburg
„Hyvää huomenta Finland“ – Guten Morgen Finnland. Alles überragend in Turku ist der Dom. Er beherbergt die königliche Grabstätte und ein Museum. Turku liegt am Ufer des Aurajoki und geht mit seiner Geschichte bis in 13. Jh. zurück. Heute eine junge und moderne Stadt. Bekannt auch die mittelalterliche Burg und die unter Denkmalschutz stehende Holzhauskolonie mit den kopfsteingepflasterten engen Straßen. Nun genug, auf uns wartet mehr. Während unserer Reise passieren wir Helsinki. Ob der Dom oder die Felsenkirche, Nationalmuseum oder Fischmarkt und die Uspenski-Kathedrale sowie auch der Marktplatz und Alte Markthalle, das sind Wahrzeichen dieser Stadt. Weiter geht es zum Grenzübergang Vaalimaa. Am Abend erreichen wir St. Petersburg. Hier erwarten uns 3 Übernachtungen im 4* Hotel.

4.Tag: St. Petersburg – Stadtführung – Peterhof (fakultativ)
Vormittags zeigen wir auf einer großen Stadtrundfahrt die interessantesten Sehenswürdigkeiten dieser prachtvollen Stadt. Sie besuchen die Peter & Paul Festung. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit für eigene Unternehmungen oder den Besuch von Schloss Peterhof (fakultativ). Die einstige Residenz Peter des Großen mit dem großzügig angelegten Park und den vielen Wasserspielen lädt ein. Buchen Sie unbedingt diese Besichtigung und lassen sich von der Pracht des Großen Palastes (Innenbesichtigung) verzaubern. Ob große Kaskaden oder kleine Spaßfontänen – hier dreht sich alles ums Thema Wasser. Dieser Tag wird sicher nicht so zeitig im Bett enden. Um diese Reisezeit sind die Nächte sehr kurz und hell – Weiße Nächte! Unser TIPP! Das einzigartige Brückenschauspiel an der Newa, klassische Musik und viel Licht! Mit der Metro erreichen Sie die berühmte Schlossbrücke. Feierlich beleuchtete Zugbrücken, die nacheinander öffnen, lassen manches Ah und Oh ertönen.

5.Tag: St. Petersburg – Bernsteinzimmer – Eremitage (fakultativ)
Sie kommen aus dem Staunen nicht raus, denn heute besichtigen Sie eine der luxuriösesten und aufwendigsten Sommerresidenzen der Zaren, den Katharinenpalast mit dem Bernsteinzimmer in Puschkin. Der Nachmittag steht Ihnen in St. Petersburg zur freien Verfügung. Fakultativ bieten wir Ihnen den Besuch der Eremitage an.

6.Tag: St. Petersburg – Turku – Fähre
Dos widanija,
wir verabschieden uns von dieser gastfreundlichen Stadt und fahren in Richtung Helsinki. In Turku erwartet Sie die Fähre nach Stockholm zur Kreuzfahrt, auch hier der Tipp für die hellen Nächte: Die Anfahrt zu den Äland-Inseln so gegen 00:40 Uhr nicht versäumen. Äland hat 6700 benannte Inseln und dazu 20 000 kleinere Inseln und Schären zum Entdecken. Diese Inselgruppe liegt zwischen Finnland und Schweden und ist eine autonome finnische Region.

7.Tag: Stockholm – Trelleborg
Nach dem morgendlichen „Ausschiffen“ fahren wir in das Stadtzentrum. Stockholm ist die größte Stadt Skandinaviens und bei Touristen das ganze Jahr sehr beliebt. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie nicht nur den Sitz des schwedischen Parlaments, den Königspalast sowie Gamla Stan, die entzückende Altstadt mit den bunten Gässchen, der deutschen Kirche, urigen Fischlokalen und kleinen Läden. Am Abend erreichen wir den Fährhafen Trelleborg und an Bord von TT-Line beginnen wir 22:00 Uhr die Überfahrt nach Rostock.

8.Tag: Rostock – Heimreise
Guten Morgen! Erlebnisreiche Tage gehen langsam zu Ende und wir treten die Heimreise an. 

Leistung:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 1x Fährüberfahrt Rostock – Trelleborg
  • 1x Fährüberfahrt Stockholm – Turku
  • 1x Fährüberfahrt Turku – Stockholm
  • 1x Fährüberfahrt Trelleborg – Rostock
  • 4x Fährübernachtung in Doppelkabinen/ Innen/ DU/WC
  • 4x Frühstücksbuffet auf Fährüberfahrten
  • 3x Übernachtung im 4*Hotel Moskwa in St. Petersburg
  • 3x Frühstücksbuffet bei Hotelübernachtung
  • 3x Abendessen bei Hotelübernachtung
  • 1x Stadtrundfahrt in Stockholm
  • Stadtrundfahrt in St. Petersburg
  • 2x örtliche Reiseleitung in St. Petersburg
  • 1x Eintritt Peter & Paul Festung
  • 1x Eintritt Katharinenpalast
  • Busbeförderung auf allen Fährschiffen
  • Visagebühr
  • 1x Registrierungsgebühr /Citytax St. Petersburg
  • Treibstoffzuschläge & Hafengebühren
  • Mautgebühren

          

Zusatzkosten:
Zuschlag Doppelkabine außen: 96,- €/P.
Zuschlag Einzelkabine innen: 218,- €/P.
Zuschlag Einzelkabine außen: 277,- €/P.
2x Abendessen Tallink Silja Line inkl. Getränke: 70,- €/P.
1x Abendessen TT-Line inkl. 3 Getränke (nur Rückfahrt): 30,- €/P.
1x Abendessen am 1. Tag: 16,- €/P.
1x Eintritt Peterhof: 43,- €/P.
1x Eintritt Eremitage: 23,- €/P.

Mindestteilnehmerzahl:      25
Anmeldeschluss:                 01.04.2019

Ihr Hotel in St. Petersburg:
Das 4* Hotel Moskwa ist ein Weltstadt-Hotel in attraktiver Lage am alten Newski-Prospekt und nur 2 Gehminuten von der Newa entfernt. Das Hotel bietet geräumige, klimatisierte Nichtraucherzimmer mit einem Kühlschrank und Safe. Kostenfreie Pflegeprodukte sind ebenfalls vorhanden. WLAN nutzen Sie im ganzen Haus kostenfrei. 50 m vom Haus entfernt befindet sich die U-Bahnstation und ein Einkaufszentrum.

Information:
Für diese Reise benötigen Sie einen Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten über das Reiseende hinaus mit mindestens 2 freien Seiten. Die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Dafür ist der Reisepass und ein biometrisches Passfoto (farbig, nicht älter als 6 Monate) zur Abgabe erforderlich. Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung ist bei einem in Russland akzeptierten Versicherungsunternehmen zwingend nötig (Mindestdeckungssumme 30.000.00 €).

Hinweis: Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht zu empfehlen.