Zu den Schiffsriesen bei den Ostfriesen

Termin:
12.05. - 17.05.2019
Preis:
599 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
95 €
anfragen »

Hinter den Nordseedeichen erstreckt sich das Land mit unverwechselbarem Charme und Charakter. Sattgrüne Weiden, beruhigende Wald-, Wiesen- und Moorlandschaften und urwüchsige Städte laden zum erholsamen Aufenthalt ein. Mal stürmisch, mal lieblich, mal naturgewaltig und mal träumerisch, all das erwartet Sie in Ostfriesland. Unser „Maritimes Programm“ hält viele schöne Erlebnisse für Sie bereit.

1.Tag: Anreise Aurich-Ogenbargen
In den Nachmittagsstunden erreichen Sie Aurich und können vor dem Abendessen noch einen kleinen Spaziergang durch den Ort unternehmen und die Granitquaderkirche besichtigen.

2.Tag: Westerstede – Rhododendronpark
Genießer – Frühstücksbuffet. Sie starten zur Fahrt unter örtlicher Reiseleitung ins Ammerland und besuchen Deutschlands größten Rhododendronpark Hobbie in Westerstede. Weiterfahrt nach Bad Zwischenahn. Hier finden Sie eine einzigartige Ammerländer Parklandschaft mit schönen historischen Gebäuden und liebevoll restaurierten Mühlen. Danach können Sie eine Schifffahrt auf dem Zwischenahner Meer unternehmen (Aufpreis) oder bei einem Spaziergang an der Promenade frische Luft genießen. Rückfahrt zum Hotel mit abendlichem Grillen und gemütlichem Beisammensein.

3.Tag: Emsland – Papenburg mit Meyer Werft
Nach dem Frühstück Fahrt in die historische Stadt Papenburg mit ihrer traditionellen Geschichte im Schiffbau. Sie besuchen die Meyer Werft und erleben hautnah, wie die luxuriösen Kreuzfahrtschiffe gefertigt werden. Man erhält einen spannenden Einblick in den modernen Schiffbau und kann von zwei Besuchergalerien die im Bau befindlichen Ozeanriesen bewundern. Anschließend Möglichkeit zum kurzen Bummel durch das historische Stadtzentrum von Papenburg.

4.Tag: Friedeburg – Wilhelmshaven – Jever
Heute fahren Sie mit örtlichen Gästeführer nach Friedeburg zum Besuch der Tee- und Spirituosenfabrik Blume mit Verköstigung von Tee und Gebäck. Weiterfahrt nach Wilhelmshaven und Orientierungsfahrt durch das Stadtzentrum. Danach haben Sie Zeit, an der Hafenmole zu bummeln oder die Kaiser-Wilhelm-Brücke zu besuchen, welche Anfang dieses Jahrhunderts als größte Drehbrücke Europas erbaut wurde. Sie verbindet die Südstadt mit der Südstrandpromenade. Weiterfahrt nach Jever. Nach einem kleinen Altstadtrundgang mit Besuch einer Blaudruckerei erwartet uns das Hotel mit einem ostfriesischen Buffet mit musikalischer Umrahmung.

5.Tag: Freizeit oder Ausflug (fakultativ)
Dieser Tag ist zur freien Verfügung oder Sie nutzen unser Ausflugsangebot gegen Aufpreis und mit einer Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.

Ausflug 1: Inselausflug nach Norderney. Busfahrt nach Norddeich und weiter mit der Fähre nach Norderney. Genießen Sie die Hafenromantik und entdecken Sie das kleine Kurstädtchen Norderney – ohne Reisebegleitung!

Ausflug 2: Besuch der Seehundaufzuchtstation Nationalpark-Haus in Norden. Weiterfahrt ins Fischerdörfchen Greetsiel, bekannt durch die Doppelwindmühlen und den malerischen Hafen. Ob leckere Fischbrötchen oder feine Eisbecher – Gaumenfreuden rufen! Über Krummhörn mit kurzem Stopp in Rysum an der Kirche mit einer Kanzel aus der Reformationszeit und dem einzigen in Ostfriesland bekannten Heiligen Grab, erreichen wir wieder Norddeich, Zustieg der Gäste von der Fähre Norderney und Rückfahrt zum Hotel. Kurze Pause und es wird geboßelt, ein ostfriesischer Volkssport mit viel Lachpotenzial. Unter Anleitung werden Sie gute Ergebnisse erzielen und Ihr Boßel-Diplom in den Händen halten, alles untermalt mit einem Schluck Köm.

6.Tag: Heimreise
Zum Abschluß einer erlebnisreichen Woche gibt es ein Glas Sekt zum Genießer-Frühstück und es heißt „Tschüß Ostfriesland“.

Leistung:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 5x Übernachtung im 4* Landgasthof „Alte Post“
  • 5x Genießer-Frühstück
  • 4x Ostfriesisches warmes Buffet
  • 1x Grillfete
  • 1x Abschiedstrunk
  • Besuch Blaudruckerei Jever
  • Eintritt Rhododendronpark Hobbie
  • Eintritt Meyer Werft Papenburg
  • Eintritt & Besichtigung der Friesische Tee- und Spirituosenfabrik Blume incl. Tee und Gebäck
  • Tagesreiseleitung für Ausflug Tag 2 + 4
  • Boßeln mit Anleitung, Diplom und 1 Köm
  • 1x Musikalische Unterhaltung (MTZ 25)
  • kostenfreie Nutzung des Wellnessbereichs mit Schwimmbad und Saunalandschaft

 

Zusatzkosten:
Kurtaxe (zahlbar vor Ort)
Ausflug Insel Norderney: 41,- € p.P.
Ausflug Seehundstation und Greetsiel: 25,- € p.P.
(MTZ 15 Personen)

Ihr Hotel:
Sie wohnen im 4* Landgasthof Alte Post in Aurich-Ogenbargen. Neben einem für seine gute Küche bekannten Restaurant mit Wintergarten lädt eine rustikale Kaminstube und ein Sommergarten zum Verweilen ein. Alle Zimmer sind per Lift erreichbar. Im gesamten Hotel freier Internet-Zugang über WLAN. Echte Erholung verspricht der im nordisch-maritimen Ambiente gestaltete Wellnessbereich mit großem Schwimmbad, Fitnessraum, Erlebnisduschen sowie einer Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Tepidarium, Dampfbad, Infrarotkabine und gemütlichen Ruheräumen.