Zur Tulpenblüte nach Holland

Termin:
18.04. - 23.04.2022
Preis:
699 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
175 €
anfragen »

…mit Blumencorso    

Auch in diesem Jahr ist die Tulpenfahrt ein Höhepunkt in unserem Reiseprogramm. Im Frühjahr verwandelt sich das Gebiet um Haarlem und Lisse zu einem großen, bunten, prachtvollen Blumenteppich. Überall, wohin das Auge schaut, leuchten die schönsten Farben. Sie erleben das von Kanälen durchzogene flache Land, bekannt für seine prächtigen Windmühlen und gewaltigen Deichanlagen, zu einer der schönsten Jahreszeit.

1.Tag: Anreise Bergen aan Zee
Der Badeort Bergen aan Zee, in der Provinz Noord-Holland lockt alljährlich Tausende Touristen an. Manche von ihnen lieben Bergen aan Zee wegen seiner Strände, andere wollen die Natur genießen und wieder andere kommen wegen der künstlerischen Atmosphäre.

2.Tag: Amsterdam
Grachten, Blumen geschmückte Brücken, Fahrräder und wunderhübsche Giebelhäuser – das ist Amsterdam. Grachtenfahrt und Zeit zum Flanieren und Bummeln – einfach nur schön!

3.Tag: Aalsmeer – Keukenhof
Fahrt nach Aalsmeer – Besuch der weltbekannten Blumenversteigerung. Besuch des Keukenhof bei Lisse. Die weltbekannte Ausstellung der holländischen Blumenzüchter, eine unvorstellbare Blumenpracht und Vielfalt erwartet Sie. Der ganze Tag ist dieser wundervollen, einmaligen Blumenschau gewidmet.

4.Tag: Rund ums Ijsselmeer
Auch heute müssen Sie nicht auf bunte Blumenteppiche verzichten. Das IJsselmeer ist der größte See der Niederlande. Der durch Eindeichung künstlich entstandene heutige Süßwassersee besteht aus einem großen Teilgebiet der ehemaligen Meeresbucht Zuiderzee zwischen Friesland und Noord-Holland. Das Wort Meer hat im Niederländischen die Bedeutung von „Binnensee“. Windmühlen, Polder, Schleusen und Pumpwerke … Holland hat in puncto Wassermanagement eine wirklich einzigartige Geschichte aufzuweisen. Aber das wohl beeindruckendste Beispiel ist der Abschlussdeich (Afsluitdijk). Mit einer Länge von 32 km ist dies eines der populärsten Wasserbauwerke von ganz Holland. Vorbei an Lelystad über den Markenwaarddijk fahren Sie zurück nach Bergen aan Zee.

5.Tag: Alkmaar – Volendam
Fahrt nach Alkmaar mit Besuch des Käsemarktes und Freizeit. Nach kurzem Aufenthalt in Volendam haben Sie am Nachmittag noch Zeit zum Bummeln durch den Badeort Bergen aan Zee.

6.Tag: Blumencorso – Heimreise
Nach dem Frühstück erleben Sie einen Höhepunkt Ihrer Reise, den Blumencorso. Sie haben Zeit, die herrlichen Blumenwagen zu bestaunen und zu fotografieren. Danach Heimreise.

Leistung:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Bordservice
  • Begrüßungssekt
  • 5x Übernachtung
  • 5x Frühstück
  • 5x Abendessen
  • Grachtenrundfahrt in Amsterdam
  • Eintritt Blumenversteigerung Aalsmeer
  • Eintritt Keukenhof
  • Rundfahrt Ijsselmeer
  • Käsereibesichtigung

Zusatzkosten:

  • Citytax (2,00 € p.P./Tag, zahlbar vor Ort)

 

Ihr Hotel:
Das Hotel Meyer ist seit 1969 ein renommiertes und gastfreundliches Hotel in Bergen aan Zee. Günstig gelegen, nur 100 Meter von Meer und Strand sowie Wald und Dünen entfernt. Die Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Telefon, Safe, Fernseher, W-LAN ausgestattet. Alle Zimmer sind über Treppen oder Fahrstuhl erreichbar. Gastronomisch werden Sie im Haus gern verwöhnt.