Weinfest am Gardasee

Termin:
14.10. - 19.10.2018
Preis:
488 € p.P. / DZ
EZ-Zuschlag:
90 €
anfragen »

Trentino, das „Land der 300 Seen“, hat sich zu einem echten Geheimtipp unter Kulturliebhabern und Erholungssuchenden entwickelt. Zu den Top-Destinationen zählen der Gardasee, der Lago di Levico, Lago di Caldonazzo, Lago di Ledro, Lago d’Idro und der Lago di Molveno. Sie alle liegen in malerische Landschaften und bieten beste Voraussetzungen für Sehenswertes und Entspannung. Der Gardasee ist der größte See Italiens und der Südwind Ora macht ihn zum Paradies für Windsurfer. Am Lago di Ledro lässt sich Entspannung auch noch mit Kultur verbinden. Das Pfahlbaumuseum zeigt interessante archäologische Funde aus der Bronzezeit. Am Fuße der Brenta-Dolomiten liegt schließlich der Lago di Molveno, der mit seinem kristallklarem Wasser und alpinem Charme viele Biker und Wanderer anzieht. Außerdem hat der Molvenosee auch die Auszeichnung als „Bester See Italiens“ bekommen.

1.Tag: Anreise zum Gardasee
Im Laufe des späten Nachmittages erreichen wir unser Hotel am Gardasee. Abendessen, Übernachtung.

2.Tag: Gardaseefahrt
Am heutigen Tag erleben wir die Schönheiten und das Flair einiger bekannten Orte wie Malcesine, Garda, Bardolino und Sirmione bei einer geführten Rundfahrt. Lassen Sie sich verzaubern von der italienischen Lebensart. Abendessen, Übernachtung.

3.Tag: Limone – Riva
Vormittags fahren wir zum beliebten Markt in Limone, einem Ort der sich im Schutze der hohen Felswände in einer eindrucksvollen Einbuchtung am See zwischen Gärten, Olivenhainen und Zitronenkulturen befindet. Anschließend Spaziergang durch das malerische Riva , dem bedeutenden Touristenort im Norden des Sees. Wer möchte, kann mit dem Schiff nach Torbole fahren (Zusatzkosten). Nachmittags Freizeit in Ihrem Urlaubsort. Abendessen, Übernachtung.

4.Tag: Trentino Bergwelt & Lago di Molveno
Über Tenno mit Besuch des mittelalterlichen Dorfes Canale führt uns die Fahrt weiter durch die malerische Bergwelt über Comano Terme an den Lago di Molveno. Im Molvenosee, Juwel des Naturparks Adamello Brenta, spiegeln sich die Dolomiten. Ein Panorama wie auf einer Ansichtskarte. Abendessen, Übernachtung.

5. Tag: Weinfest
Am südöstlichen Gardasee wird im Hinterland um Bardolino der gleichnamige Rotwein produziert. Sein Anbaugebiet reicht etwa von Torri del Benaco im Norden und Vallegio sul Mincio im Süden. Entlang der so genannten „Strada del Vino“ kann man auf etwa 70 Kilometern durch diese malerische Landschaft aus Hügeln, Weingärten und Olivenhainen fahren. Um die Mittagszeit werden wir zum Weinfest erwartet. Leckere Spezialitäten der Region warten darauf, verkostet zu werden. Lassen Sie sich von dem Genuss der Maroni, Salami, Schinken, würzigem Käse, Kastanien-Risotto und Maroni Strudel und 5 verschiedenen Weinen verwöhnen. Abendessen, Übernachtung.

6.Tag: Heimreise
Ciao Italia und wir treten die Heimreise an.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Dreßler-Fernreisebus
  • Bordservice
  • Dreßler-Reiseleitung
  • Begrüßungssekt
  • 5x Übernachtung im 3* Hotel Raum Gardasee
  • 5x Frühstück
  • 5x Abendessen (3-Gang Menü inkl.1/4 l Wein + Wasser)
  • 1x Tages-Reiseleitung Gardasee
  • 1x Tagesreiseleitung Trentino
  • 1x Weinfest mit Spezialitäten
  • 1x Ausflug nach Limone & Riva

 Zusatzkosten:
Ortstaxe z,Z. 1,- € p.P./Tag (zahlbar vor Ort)
Schifffahrt Riva – Torbole