Aktuelle Information zum CORONAVIRUS / Stand 14.07.2020

COVID 19 hält uns in Atem

Sehr geehrte Kunden,

Aufgrund günstiger Infektionszahlen hat die Landesregierung am Mittwoch den 03.06.2020 weitere Lockerungen beschlossen – die Verordnung gilt ab dem 6. Juni bis zum Ende des Monats.

Busreisen:

Sachsens Regierung ermöglicht ab diesem Samstag den 06.06.2020 wieder Busreisen. Dabei soll eine Mund-Nasenbedeckung Pflicht sein, ähnlich wie im öffentlichen Nahverkehr. Auf Abstandsregeln soll allerdings verzichtet werden. Derzeit sei man auch mit anderen Bundesländern über einheitliche Regelungen im Gespräch.

In anderen Bundesländern sind Busreisen unter Einhaltung der Hygieneregeln bereits wieder erlaubt – etwa im Saarland oder in Nordrhein-Westfalen. In Hamburg dürfen bei Busreisen allerdings höchstens 50 Prozent der Plätze besetzt werden, zudem müssen Reisende eine Maske tragen. In Bayern startete der touristische Busverkehr bereits Ende Mai – unter Auflagen.

REISEBÜROBESUCH

Wir haben wieder für Sie geöffnet mit geänderten Öffnungszeiten:

Mo – Do   09.00 – 12.00 & 14:00 – 17:00 Uhr
Fr             09.00 – 12.00

Gern können Sie uns per E-Mail info@reisedienst-dressler.de    oder per Telefon 03529-523962 kontaktieren.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in dieser Lage Ihre Anliegen der Dringlichkeit nach bearbeiten müssen und es zu Wartezeiten kommen kann.

Mit „Abstand“ – besser Reisen!

 

Hygienekonzept für unsere Dreßler – Busreisen

Sehr geehrte Reisegäste,

„Gesundheit hat oberste Priorität“ Um die notwendigen Hygiene-Standards einzuhalten, folgen Sie bitte unseren Hygieneregeln.

Es gelten im Bus die allgemeinen Hygieneempfehlungen des Robert- Koch-Instituts (Regelmäßiges Händewaschen oder Desinfizieren; Hust- und Niesetikette beachten; nicht ins Gesicht fassen; bei Fieber, Husten und Atembeschwerden bitte nicht verreisen; Vermeidung von Berührungen mit anderen Fahrgästen bzw. dem Fahrpersonal).

Beginn der Reise

Alle Tages- und Mehrtagesfahrten erfolgen unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes von 1,50 m.

Bitte halten Sie an den Zustiegsstellen zu anderen Reisegästen den notwendigen Abstand ein und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

Das Gepäck wird ausschließlich vom Fahrpersonal verstaut, welches hierbei Mund-Nasen-Schutz und Handschuhe trägt.

Die erste Sitzreihe hinter Fahrpersonal und Reiseleitung bleibt frei, um den Abstand von 1,50 m zu gewährleisten.

 

Desinfektionsmittel wird im Bus bereitgestellt.

Ihr Sitzplatz

Unser Fahrpersonal/Reiseleitung wird Ihnen für die Reise einen festen Sitzplatz zuweisen, der unter Umständen vom gebuchten Sitzplatz abweichen kann.

Bleiben Sie bitte während der Fahrt auf ihrem zugewiesenen Platz sitzen!

Ein- und Ausstieg

Hier gilt:

Ein- und Ausstieg vorn -> für das Erreichen der vorderen Sitzplätze bis zum Mitteleinstieg

Ein- und Ausstieg hinten -> für das Erreichen der hinteren Sitzplätze bis zum Heck

Beim Ein- und Ausstieg ist zwingend ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen!

Während der Fahrt

Das korrekte Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für alle Gäste verpflichtend, sofern der Mindestabstand von 1,50 m nicht gewahrt werden kann. Masken können im Bus käuflich erworben werden.

Bitte beachten Sie, dass auch bei unseren Leistungsträgern (Hotels/ Schiffen/ etc.) entsprechende Hygienevorschriften gelten. Über diese wird Sie unser Bordpersonal jeweils informieren.

Bord-WC

Das Bord-WC ist aus hygienischen Gründen geschlossen.
(Nutzung nur im Notfall)

Bordküche

Bitte haben Sie Verständnis, dass sich unser Angebot aktuell ausschließlich auf verpackte Ware beschränkt. Kaffee wird wie gewohnt nur in Einwegbechern ausgegeben.

Der Verkauf erfolgt ausschließlich in den Pausen. Unser Bordpersonal trägt während des Verkaufs einen Mund-Nasen-Schutz und Handschuhe.

Ankunft am Reiseziel / Ende der Reise

Ihr Reisegepäck wird durch unser Fahrpersonal ausgeladen. Bitte achten Sie auch hier wieder auf den Mindestabstand zu anderen Gästen und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

Um Infektionsketten ggf. nachvollziehbar zu machen, setzen Sie uns unverzüglich bei auftretenden Grippesymptomen in Kenntnis!

Reinigung / Klimaanlage

Nach jeder Fahrt werden Haltegriffe, Klapptische und Türgriffe des Reisebusses gründlich desinfiziert und gereinigt.

Eine leistungsstarke und mit Frischluft betriebene Klimaanlage sorgt für erhöhte Luftzirkulation und damit für Reduktion der Virenlast im Bus.

Allgemeines

Diese Regeln können sich durch behördliche Anordnung bis zum Reisetermin ändern, regionale Ergänzungen notwendig werden oder auch ganz oder teilweise aufgehoben werden. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf unserer Webseite und die entsprechenden Aushänge im Bus.
Bitte halten Sie sich auch an ggf. abweichende Anweisungen unseres Fahrpersonals.

 

Unser aller Gesundheit ist uns wichtig – schützen wir uns gemeinsam mit Einhaltung der Hygieneregeln. Wir wünschen eine schöne Reise!

Hygienekonzept Stand 09.06.2020

Reisedienst Dreßler GmbH